Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Florian Silbereisen: Quotenschreck für Dieter Bohlen - und nächstes Jahr große Tournee

Florian Silbereisen: Quotenschreck für Dieter Bohlen - und nächstes Jahr große Tournee

Von den ARD-Zuschauern wurde Florian Silbereisen kürzlich bei der Wahl zu den 25 beliebtesten Showmastern auf Platz 9 gesetzt. Sein „Adventsfest der 100 000 Lichter" bescherte ihm mit 6,61 Millionen Zuschauern den Quoten-Sieg über Dieter Bohlen (6,03 Millionen), schon zum zweiten Mal in diesem Jahr .

. Bei seinem jüngsten Besuch in Leipzig sprach der 30-jährige Showmoderator und Sänger aus Passau mit LVZ-Redakteurin Kerstin Decker über sein 20-jähriges Bühnenjubiläum und die große Tournee dazu, die im Februar beginnt.

 

Sie sind im August 30 Jahre alt geworden. Mir kommt es so vor, als hätten Sie vor kurzem noch mehr Locken und blonderes Haar gehabt und keine Brille getragen. Sind das erste Anzeichen des Alters?

 

Florian Silbereisen: Ein Künstler darf auch mal seine Optik verändern, und die Locken kommen ganz von allein wieder, wenn die Haare länger sind. Die Brille trage ich im Wechsel mit Kontaktlinsen. Ich brauche sie nicht immer, aber beim Lesen hilft sie.

 

Vor 20 Jahren unterschrieben Sie Ihren ersten Plattenvertrag, veröffentlichten Ihr erstes Album und traten zum ersten Mal im Fernsehen auf. Haben Sie nicht langsam das Gefühl, alles schon mal gemacht zu haben?

 

Nein, überhaupt nicht. Es hat mir damals Spaß gemacht, und ich habe damals für einen Zehnjährigen eine gute Leistung gebracht. Heute macht es mir noch mehr Spaß, ich lerne viele interessante Persönlichkeiten kennen, und wir lassen uns immer wieder was Neues einfallen. So wird es nie langweilig. Besonders freue ich mich, dass inzwischen junge Künstler nachkommen, denen ich eine Chance geben kann. So wie ich damals eine Chance erhalten habe.

 

Was waren Ihre verrücktesten Showeinlagen?

 

Da gab es einiges, vom Kussweltrekord bis zum Weltrekord-Lauf über heiße Herdplatten. Einmal bin ich vom Hubschrauber live mit dem Fallschirm in die Show gesprungen. Vorher habe ich sieben, acht Sprünge zur Probe gemacht, die Punktlandung hat dann erstmals in der Show geklappt. Bei einem Motorradstunt bin ich gestürzt und habe mir einen Schienbeinkopfbruch geholt. Die Sendung musste ich dann mit Krücken moderieren.

 

Wird Ihnen das nicht manchmal selbst zu gefährlich?

 

Ich gehe mit großem Respekt an all diese Dinge heran, die mir von der Redaktion vorgeschlagen werden, und bereite mich lange vor. Ich überlege und teste vorher genau, was ich mir zutraue, was funktionieren könnte und was nicht. Ich bin es gewohnt, vor laufender Kamera und vor großem Publikum die Nerven und die Ruhe zu bewahren.

 

Sie absolvieren zwischen Mitte Februar und Mitte Mai 2012 Ihre Jubiläumstournee mit rund 40 Liveauftritten, unter anderem am 8. Mai in der Arena Leipzig. Was gibt es da Verrücktes zu sehen?

 

Wir haben natürlich etwas in Arbeit, aber das möchte ich noch nicht verraten.

 

Halten Sie Ihre Fans auf dem laufenden, zum Beispiel bei Facebook?

 

Nein, ich mag diese Plattform nicht so gern, das ist für mich kein Kommunikationsmittel und ich hab‘ auch nicht die Zeit dafür. Dass junge Leute so vieles über sich öffentlich machen, finde ich nicht so toll. Ich möchte gar nicht lesen, dass mein 473. vermeintlicher Freund sich gerade Kaffee macht. Von meinen echten Freunden weiß ich, was sie tun.

 

php8bb78bbbe0201112061751.jpg

Volksmusik-Moderator Florian Silbereisen ist erst 30 Jahre alt, steht aber schon seit 20 Jahren auf der Bühne. Nächstes Jahr geht er auf Jubiläums-Tournee durch 40 Städte. Er hat Dieter Bohlen im Kampf um die Einschaltquote in diesem Jahr schon zweimal geschlagen. Aber ein großes Fest der Florian-Silbereisen-Hochzeit mit der hübschen blonden Sängerin Helene Fischer, das soll es im Fernsehen nicht geben.

Zur Bildergalerie
Der MDR hat einen Kostümfundus, dort kann man sich getragene Showkleidung für Bälle oder für den Karneval ausleihen. Von Männern am meisten nachgefragt werden Florian-Silbereisen-Anzüge, aber die gibt es im Fundus gar nicht. Was machen Sie mit Ihren Showanzügen?

 

Das sind meine eigenen Anzüge. Ich lasse sie mir vom Münchner Designer Daniel Fendler machen. Nach der Show behalte ich sie und trage sie bei anderen Auftritten. Wie zum Beispiel bei meiner Tournee, da brauche ich sechs bis acht Anzüge, immer das passende Outfit zum jeweiligen Titel. Ja, ich hab’ schon einen großen Kleiderschrank mit einem großen Fundus.

 

Sie sind oft zu Fernsehterminen in Leipzig. Haben Sie hier einen Lieblingsplatz?

 

Wenn ich in Leipzig bin, dann arbeite ich, da habe ich wenig Freizeit. Wenn mal ne halbe Stunde frei ist, nutze ich die gern zum Schlendern, auch beim MDR geht das ganz gut.

 

Was ist für Sie zu Weihnachten ein Muss?

 

Der Christbaum, Würschtel mit Kraut am Heiligabend, und am ersten Feiertag natürlich der Gänsebraten. Ich genieße es, die Zeit mit meiner Familie zu verbringen, gemeinsam vorm Tannenbaum zu singen. Ich setze mich hin und freue mich, wenn die Kleinen die Geschenke auspacken. Bei vier Geschwistern mit ihren Partnern und 14 Neffen und Nichten kommt da einiges zusammen.

 

Wann werden wir das große Fest der Florian-Silbereisen-Hochzeit im Fernsehen feiern können?

 

Oh je... Wir trennen Beruf und Privates. Ich glaube, das muss nicht ins Fernsehen

 

 

.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr