Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Flugverbot - auch Leipziger sind gestrandet

Flugverbot - auch Leipziger sind gestrandet


Das Flugverbot über Europa betrifft auch Leipziger. So musste Peter Zimmer, Veranstalter des Leipziger Operettenballs am Freitag und Sonnabend dieser Woche, befürchten, dass er nicht rechtzeitig zum Ball zurück ist.

. Mit seiner Frau Elke hing er am Ende einer Schiffsreise auf Mallorca fest, der Heimflug sollte schon am Sonnabend nach Leipzig sein, wurde aber gestrichen. "Mit dem Schiff kamen wir zwar in Palma de Mallorca an, aber nicht durch die Luft weiter", berichtete Zimmer nach seiner glücklichen Rückkehr. "TUI hat sich aber mächtig angestrengt, das Schiff weiter nach Genua gelenkt und dort standen Busse, die uns heute Nacht - nach 17 Stunden Fahrt - in Leipzig entließen." Zimmers hatten schon überlegt, wer sie bei Abwesenheit beim Ball vertreten kann,aber es fiel ihnen niemand ein. "Aber nun wird alles gut und wir hoffen auf ein gesundes Wiedersehen im Marriott!"

Auf den Philippinen hängt Christopher Wachsmuth, Plastischer Chirurg aus Gohlis, fest. Seit Jahren fliegt er jedes Jahr für eine Woche nach Manila und operiert dort kostenlos die Ärmsten der Armen, die an schweren Missbildungen im Gesicht, an Gaumen und Rachen leiden. Nach seinem diesjährigen Einsatz wollte er längst auf dem Heimweg sein. Daheim ist die Praxis voll, der OP-Plan dicht. Doch da kein Flug nach Frankfurt geht, hat Ehefrau Heike Wachsmuth erst einmal für diese Woche allen Patienten abgesagt. Der Doktor hofft, dass er und sein Reisebegleiter, Jurist Marc Bollinger, so schnell wie möglich einen Flug nach Rom bekommen und sich von dort über Prag nach Leipzig durchschlagen können.

Wolfgang Kober, Inhaber eines Reisebüro am Flughafen, macht sich Sorgen um seine Kunden aus Leipzig, die in São Paulo festsitzen und nicht nach Hause fliegen können. Er hängt ständig am Telefon und hofft, ihnen bald einen Rückflug anbieten zu können. Dagegen hatte Mallorca-Stammgast Rolf Hartmann (Geschäftsführer Golfpark Seehausen)  richtiges Glück: Nach seinem Osterurlaub erwischte er noch den letzten Flieger gen Heimat. Pech hatte allerdings der Eigentümer des Seehausener Golfparks, Franz Lauer, der ihn in Mallorca ablösen wollte: Er hockt nach wie vor in Deutschland und kommt nicht weg.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr