Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fünf auf einen Streich - Zoo-Paten spendieren 21.500 Euro in Leipzig

Fünf auf einen Streich - Zoo-Paten spendieren 21.500 Euro in Leipzig

Fünf auf einen Streich: Vier Männer aus Stuttgart, Eilenburg und Leipzig und eine Frau aus Taucha nutzten den gestrigen Sonntag nicht nur zum Zoobesuch. Sondern auch um Paten zu werden oder ihre bestehende Tierpatenschaft zu verlängern.

Voriger Artikel
Leipziger Bundesverwaltungsrichter auf der Spur des Berliner Reichstagsbrandes
Nächster Artikel
Marco Schreyl bekommt Escher-Sendeplatz im MDR mit neuer Sendung „Lebensretter“

Die Zoopaten Almut Häusler, Jörg-Peter Lehmann, Christoph Dibon, Thomas Stein und Günter Hahn (von links).

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Sie spendierten insgesamt 21.500 Euro.

Am weitesten angereist war Christoph Dibon (54) aus der Nähe von Stuttgart. Mit Frau und Sohn besuchte er Tochter Nathalie (28), die seit drei Jahren in Leipzig arbeitet. Die Bankerin hat schon ihre ganze Familie für den Leipziger Zoo begeistert und mehrere Tierpatenschaften verschenkt. Ihrem Vater Christoph hatte Nathalie zum Geburtstag mal eine Erdmännchen-Patenschaft (150 Euro) spendiert. Nun hat der Geschäftsführer den Einsatz erhöht - als neues Patentier suchte er sich einen Amurleoparden (2500 Euro) aus. Drei- bis viermal im Jahr kommt Dibon mit seiner Familie in den Leipziger Zoo: "Besonders gefällt mir die Orientierung auf große, offene Anlagen, raus aus den Käfigen." In der Stuttgarter Wilhelma, einer der bedeutendsten Zoos Deutschlands, war er ein paar Jahre nicht mehr.

Insgesamt haben die fünf gestern gekürten Paten dem Zoo 21.500 Euro überwiesen. Almut Häusler (82) aus Taucha gibt Geld für Schabrackentapir und Schneeleopard (je 3000 Euro), dies zugleich im Namen ihrer verstorbenen Schwester Ingrid. Die Stadtwerke Leipzig verlängerten zum zweiten Mal ihre Patenschaft für Zwergflusspferd Euforia (3000 Euro). Weitere Paten sind Jörg-Peter Lehmann von der Büromöbelwerk EG GmbH aus Eilenburg und Günter Hahn von der Leipziger Firma Intecma Anlagentechnik GmbH. Hahn (65) brachte auch gleich seinen Fami- lienbesuch aus der Schweiz mit.

"Dass wir so viele Paten auf einmal hier haben, ist etwas Besonderes", freute sich Siegfried Stauche (79) vom Freundes- und Förderverein Zoo, der die Paten betreut. Zoochef Jörg Junhold (49) stimmte zu und lud die fünf Großspender zu einer Bootsfahrt durch Gondwanaland ein. "Wir könnten vieles nicht bauen, wenn wir unsere Tierpaten nicht hätten", dankte er für das Engagement. Allein in die Riesentropenhalle seien 1,8 Millionen Euro Spendengelder geflossen. Aktuell unterstützt der Freundes- und Förderverein die künftige Amurleoparden-Anlage, zu der es gestern noch eine Exklusiv-Führung gab.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.12.2013

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr