Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Gojko Mitic Verdächtiger bei „Soko Leipzig“
Leipzig Boulevard Gojko Mitic Verdächtiger bei „Soko Leipzig“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 16.11.2011
Drehtermin am Soko-Leipzig-Set: Gojko Mitic (l.) und Andreas Schmidt-Schaller Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Soko-Chef Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) und sein Team finden heraus, dass der Doktorand bei seiner Arbeit auf einen Brief von Karl May gestoßen ist, der verschlüsselte Hinweise auf ein noch unbekanntes „Winnetou“-Manuskript enthält. Hat Gojko Mitic den jungen Wissenschaftler aus Habgier ermordet? [gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_7617]

Trautzschke mag nicht glauben, dass das Idol seiner Jugend zum Mörder wurde. Als er Mitic auf Schritt und Tritt verfolgt, um die Wahrheit zu finden, tappen beide in eine tödliche Falle. Die neue Folge „Der Fall Gojko Mitic“ wird an diesem Freitag (18. November) um 21.15 im ZDF gezeigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Wettkönig hat es leider nicht gereicht – trotzdem ist der 30-jährige Marco Hösel aus dem  Erzgebirge mit seinem Auftritt bei der Leipziger „Wetten, dass.

06.11.2011

Es war die Nachricht des Abends: Hape Kerkeling wird nicht der Nachfolger von Thomas Gottschalk. In der 117 Minute der live aus Leipzig übertragenen „Wetten, dass.

06.11.2011

Die Lipsi Lillis, Leipzigs erfolgreiche Burlesque-Gruppe, sind wieder vereint. Nach einer krankheitsbedingten Auszeit von Mama Ulita treten Roxie Heart, Mirielle Taútoú, Mitzi von Sacher, Simone de Boudoir und eben auch Mama Ulita am Sonntagnachmittag erstmals seit August wieder zusammen im Central Kabarett auf.

05.11.2011
Anzeige