Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard „Goldene Henne“ für Udo Lindenberg
Leipzig Boulevard „Goldene Henne“ für Udo Lindenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 01.09.2015
Udo Lindenberg bei seinem Stadionkonzert in Leipzig. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig/Berlin

Der Sänger Udo Lindenberg (69) wird mit dem Ehrenpreis der „Goldenen Henne“ ausgezeichnet. Die Würdigung gilt seiner beeindruckenden Lebensleistung, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Dienstag in Leipzig mitteilte. Mit seinen  Stadion-Konzerten vor mehr als 350 000 Zuschauern habe Lindenberg der Live-Show eine neue Dimension gegeben, hieß es.

Zu den größten Hits des Musikers gehören „Sonderzug nach Pankow“, „Cello“ und „Horizont“. Nach einem Gastspiel in Leipzig wird die „Goldene Henne“ in diesem Jahr wieder in Berlin verliehen. Zum 21. Mal soll der Medienpreis am 5. September im Velodrom vergeben werden. Die Show wird live im MDR und im RBB ausgestrahlt. Zu den Showacts zählen Santiano, Karat und Die Prinzen. Mit der Bronzefigur zeichnen MDR, RBB und die Zeitschrift „SUPERillu“ Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und Gesellschaft aus.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überwältigendes Ergebnis bei der Gala zum 8. GRK Golf Charity Masters: 1,4 Millionen Euro kamen in Leipzig für den guten Zweck zusammen.

23.08.2015

Na sowas: Alle wollen Scarlett – und das „Imperii“ in Leipzig hatte Hollywood-Schönheit Johansson offenbar zu Gast.

22.08.2015

Die Dreharbeiten zu „Captain America“ auf dem Flughafen Leipzig/Halle fanden unter größter Geheimhaltung statt. Dem Vernehmen fanden sie am Freitag ihren Abschluss. Ob Scarlett Johansson da war, bleibt offen. Am Freitag wurde zumindest eine rothaarige Frau im knappen Black-Widow-Einteiler auf dem Rollfeld gesehen.

21.08.2015
Anzeige