Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
"Goldene Henne" in Leipzig: Aftershow-Party ging bis morgens um vier

Medienpreis "Goldene Henne" in Leipzig: Aftershow-Party ging bis morgens um vier

Vor der Show defilierten die rund 1000 geladenen Gäste über den Roten Teppich, nach der Show trafen sie sich auf einem blauen Teppich zur Aftershow-Party in einem separaten Bereich der Messehalle 1 wieder.

Bei der Aftershow-Party zur "Goldenen Henne 2016" ging es feuchtfröhlich zu.

Quelle: Christian Modla

Leipzig. Vor der Show zur Verleihung der "Goldenen Henne" am Freitagabend in Leipzig defilierten die rund 1000 geladenen Gäste über den Roten Teppich, nach der Show trafen sie sich auf einem blauen Teppich zur Aftershow-Party in einem separaten Bereich der Messehalle 1 wieder. Nach dreieinhalb Stunden Stillsitzen griffen Promis, Laudatoren, Sponsoren und Ehrengäste nun fleißig zu Sekt und Wein, Cocktails und Häppchen. Es wurde geschwatzt, getanzt, gelacht und die Show „ausgewertet“. Fernsehkoch Christian Henze war an der Live-Cooking-Station in seinem Element, bereitete Kaiserschmarrn mit Mandeln und Zwetschgeneis zu.

Dabei gab es auch Gelegenheit, mal eine Henne-Trophäe aus der Nähe zu sehen und anzufassen. Turn-Olympiasieger Fabian Hambüchen stellte sich stolz den Fotografen, hielt Freundin Marcia in einem Arm und seine „Goldene Henne“ im anderen. „Schaun’n mer mal, wo die hinkommt. Auf jeden Fall auf ein stabiles Regal, denn die hat ordentlich Gewicht!“ Für das Team der ZDF-Heute-Show ist schon klar, wo die „Henne“ aufgestellt wird: „Sie bekommt einen schönen Platz in unserer großen Redaktion, wo auch schon die anderen Preise stehen“, so Executive Producer Gregor Salmingkeit. Oliver Welke, Frontmann der Satireshow, stand noch lange plaudernd mit Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig zusammen – die Politikerin hatte die Laudatio für Welke und sein Team gehalten.

Helene Fischer, Oliver Welke, Dieter Hallervorden, Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz haben am Freitagabend während der Verleihung der "Goldene Henne 2016" abgeräumt. Danach wurde noch bis tief in die Nacht hinein gefeiert. Unser Fotograf Christian Modla war dabei.

Zur Bildergalerie

Für schillernde Farbtupfer sorgten die Zauber-Brüder Andreas und Chris Ehrlich alias Ehrlich Brothers mit ihren bunten Lederjacken und Punkerfrisuren, DSDS-Gewinner Prince Damian mit goldener Hose und großem Irokesenkamm, der auch gleich mal fröhlich aufs Dach des ausgestellten Sponsoren-Autos sprang, oder das „Party-Gesamtkunstwerk“ Julian Stöckel. Letzterer ist Modemacher in Berlin und schlug sich 2014 durchs Dschungelcamp. Allerdings nicht so erfolgreich wie Maren Gilzer, die 2015 Dschungelkönigin wurde. Sie fiel in ihrem goldenen Glitzer-Minikleid ordentlich auf und meinte, „ich sehe heute selber aus wie eine goldene Henne“. Ihr Partner Falk Willy Wild („Rote Rosen“) hatte passend dazu ein silbern glitzerndes Jackett gewählt. Charly Hübner (Polizeiruf 110) trug silberne Schuhe zum dunkelblauen Anzug mit silbernen Pünktchen. Ingrid Biedenkopf stach im grünen Dreiteiler aus Rock, Weste und Jacke farblich heraus: „Ich habe abgenommen, jetzt passt mir das Kostüm wieder. Wie viele Kilo weiß ich nicht, ich gehe nie auf die Waage.“ Den teuren Stoff hatte ihr einst eine Freundin aus Ägypten mitgebracht.

Lottofee Franziska Reichenbacher trug die Highheels in der Hand statt an den Füßen („Ich hab mir den Knöchel verletzt und muss aufpassen“). Sie war mit Regisseur Dieter Wedel bei der Show. Alexa Maria Surholt („In aller Freundschaft“) hatte Sohn Arthur als Begleiter mit. Der 15-Jährige an Mutters Seite: „Aus dem Fernsehen kennt man das ja, aber wenn man selbst auf dem Roten Teppich steht, ist das eine ganz andere Welt.“ Die Schauspielerin trug eine maßgefertigte Robe des Leipziger Designers Denny Rauner, mit dem Sohn hatte sie sein schickes Outfit bei Zara Men gekauft.

Auch Schauspielerin Cheryl Shepard (ehemals „In aller Freundschaft“, jetzt „Rote Rosen“) hatte ihren 17-jährigen Sohn Chenoa und Ehemann Nikolaus Okonkwo dabei. Strahlend begrüßte sie viele ehemalige Kollegen und Freunde. In großer Besetzung war das Team der erfolgreichen ARD-Vorabendserie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ vertreten, einige Darsteller kamen direkt zur Aftershow-Party hinzu, weil sie vorher am Set zum Dreh waren. Familie Stumph war komplett da, allerdings kam und ging Stephanie Stumph getrennt von ihren Eltern Wolfgang und Christine. „Stumpies“ Tochter war diesmal für eine „Henne“ nominiert, ging allerdings leer aus. Ihr Vater hat das Federvieh schon in fünf Exemplaren zu Hause im Arbeitszimmer stehen, allerdings noch im alten Design: „Da war sie schön knuddelig, so wie Helga Hahnemann. Die neue Henne ist jetzt so dünn wie Helene Fischer.“

Gegen ein Uhr morgens begannen sich die Reihen langsam zu lichten, um vier Uhr war die Party zu Ende. Bis zum nächsten Jahr – die nächste „Goldene Henne“ steigt am 13. Oktober 2017 wieder in Leipzig auf der Neuen Messe. Gerüchten zufolge soll die Messe einen Drei-Jahres-Vertrag für die Show haben.

Die Preisträger 2016

Die „Goldene Henne“ 2016 ist in neun Kategorien vergeben worden. Die Preisträger:
Entertainment: Barbara Schöneberger
Schauspiel: Matthias Schweighöfer & Florian David Fitz
Musik: Helene Fischer
Sport: Fabian Hambüchen
Aufsteiger des Jahres: Max Giesinger
Politik: „heute show“
Charity: Tobias Burdukat, „Dorf der Jugend“
Lebenswerk: Dieter Hallervorden
Ehrenpreis Publikum: „Polizeiruf 110“

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • So war das damals...
    So war das damals...

    Dies ist ein Geschichtenbuch der besonderen Art: Leserinnen und Leser der Leipziger Volkszeitung erzählen Erlebnisse aus ihrer Kindheit und Jugend,... mehr

LVZ-Reportage zu Crystal Meth in Sachsen

Die große Multimedia-Reportage berichtet über Crystal-Abhängige, Suchtberater und Drogenfahnder. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2016

    Sport frei!, heißt es auch 2016 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr