Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Grünes Licht für Tierärztin Dr. Mertens
Leipzig Boulevard Grünes Licht für Tierärztin Dr. Mertens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 26.11.2009
Anzeige

Die Entscheidung fiel am Dienstag in Hamburg. Passend dazu erzielte am Abend die Folge einen neuen Zuschauerrekord von 6,58 Millionen. „Ich freue mich wahnsinnig. Wir haben für die neue Staffel schon schöne Geschichtsstränge gemeinsam entwickelt, die können wir nun den Zuschauern erzählen“, sagte Hauptdarstellerin Elisabeth Lanz auf LVZ-Anfrage. Große Freude auch bei Thorsten Wolf, der den Cheftierpfleger spielt: „Das Konzept ist von Erfolg gekrönt, was will man als Schauspieler und als Leipziger mehr.“ Die Filmproduktionsfirma Saxonia Media plant, dass die ersten Drehbücher im Januar fertig sind und die Dreharbeiten im Juni 2010 beginnen. Sie sollen bis zur Eröffnung der Riesentropenhalle Gondwanaland im Zoo 2011 abgeschlossen sein. Die Ausstrahlung wird für Herbst 2011 erwartet. „Wir sind der ganzen Stadt dankbar, die mit uns gebangt hat, ob es weitergeht“, betonte gestern Geschäftsführer Hans Werner Honert. Wie berichtet, hatte der Zoo im Frühjahr ernsthafte Pläne, die Kooperation einzustellen. Die Tierarztserie, die Leipzig und den Zoo in ihrem schönsten Licht zeigen, ist jeden Dienstagabend die meistgesehene Sendung im deutschen Fernsehen. Dicht gefolgt – oder manchmal auch übertroffen – von der ebenfalls in Leipzig produzierten Klinikserie „In aller Freundschaft“.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Vorbereitungen für das Défilé 2010 laufen auf Hochtouren. Initiator ist Modedesigner Andreas Trommler. Am 29. Mai 2010 lädt der Designer alle Liebhaber des Schönen ins Leipziger Central Kabarett ein.

26.11.2009

Der Unternehmer und Kunst-Mäzen Arend Oetker ist neuer Preisträger der „Heißen Kartoffel“. Der undotierte Medien- und Wirtschaftspreis wird alljährlich vom Mitteldeutschen Presseclub vergeben.

01.11.2016

Mit dickem Baby-Bauch und kullernden Tränen sagte Friederike "Freddy" Lippold JA. Im Freitaler Schloß Burgk schwor die langjährige Energy-Morgenmoderatorin ihrem Freund, Kameramann Tilo Holzapfel, ewige Treue.

27.10.2009
Anzeige