Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Harald Schmidt moderiert in Leipzig Kunstauktion für die Depressionshilfe

Harald Schmidt moderiert in Leipzig Kunstauktion für die Depressionshilfe

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe eröffnet am 1. Oktober, dem Europäischen Depressionstag, in Leipzig ihr neues Forschungszentrum. Dazu wird auch der Schirmherr der Stiftung, Entertainer HaraldSchmidt (57), erwartet.

Voriger Artikel
Keine Hemmungen mehr, andere zu umarmen: Nora aus Leipzig war im KiKa-Mutcamp
Nächster Artikel
Seine erste Show in der Heimatstadt: Kai Pflaume moderiert "Goldene Henne" aus Leipzig

Harald Schmidt betätigt sich als Auktionator.

Quelle: dpa

Er moderiert im Laufe des Abends eine Versteigerung der besten Kunstwerke aus dem Wettbewerb „Face Depression". Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Kunstinteressierten sind herzlich eingeladen zu kommen und bei der unterhaltsamen Auktion mitzubieten. Der Erlös kommt Projekten zur Bekämpfung der Krankheit zugute. In den Kunstwerken setzen sich Kreative und Designer mit dem Thema Depression auseinander. 

 

Ziel des Forschungszentrums Depression ist es, die Erkrankung noch besser zu erforschen und neue Therapieansätze zu entwickeln. Unter anderem werden Studien zum Zusammenhang zwischen Schlaf und Depression und zur Wirksamkeit von onlinebasierten Hilfen bei Depression durchgeführt. Das Forschungszentrum entstand in Kooperation mit der Deutsche-Bahn-Stiftung.

Depression ist eine Volkskrankheit - jeder fünfte Bundesbürger erkrankt einmal im Leben daran. Derzeit leiden in Deutschland rund vier Millionen Menschen an einer behandlungsbedürftigen Depression. „Das kann nicht nur am Fernsehprogramm liegen!", findet HaraldSchmidt. Er engagiert sich in der Stiftung, um dazu beizutragen, dass das Erkennen der Symptome und die mögliche Behandlung der Krankheit einer großen Öffentlichkeit vermittelt werden können. Die Veranstaltung am 1. Oktober beginnt um 18 Uhr im Zentralen Forschungsgebäude der Uni Leipzig, Liebigstraße 21.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Schauspiel Leipzig
    Mikrologo Schauspiel Leipzig

    Theater in Leipzig: Höhepunkte, Premieren, Spielplan und Angebote der Spielzeit 2017/2018 im Schauspiel Leipzig. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr