Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hauptbahnhof wird zum Laufsteg: Model-Casting-Show in Leipzig

Hauptbahnhof wird zum Laufsteg: Model-Casting-Show in Leipzig

Leipzig. Das Licht geht an, die Musik beginnt und dann treten sie auf die Bühne. Die 20 Finalisten der Model-Casting-Show "Werde entdeckt" sind das Ergebnis wochenlanger Castings, Recalls, ReRecalls, stundenlanger Choreografieübungen, Tränen und Trauer und viel, viel Arbeit.

Vier Stunden lang kämpften sie am Samstag im Leipziger Hauptbahnhof um den heißbegehrten ersten Platz: ein Vertrag mit Effenberger Models. Da schien der zweite Platz, ein Setcard Shooting, und der dritte Platz, ein Einkaufsgutschein, fast schon ein bisschen sehr unwichtig - obwohl man sich am Ende dann doch darüber freute.

Aber was braucht die Frau oder der Mann um ein gutes Model zu sein? „Unbedingt und absolut teamfähig sein“, meint Janet Jänsch. Sie und die anderen Jurymitglieder Corina Ries, Gesine Effenberger, Sandra Zocher und Viva-Moderatorin Gülcan Kamps sagen ganz klar „Zickig sein ist out!“ Wer nicht zuverlässig und fair ist, einen gewissen Charme sowie schauspielerisches Talent besitzt, hat heutzutage fast keine Chance.

Doch die Fast-Models präsentierten sich nicht nur der Jury, sondern auch all den Zuschauern im Leipziger Hauptbahnhof, die dicht gedrängt auf allen Etagen dem Spektakel folgten. Unterstützt wurden sie durch Klatschen und Pfiffe, auch selbstgebastelte Transparente waren zu sehen.

In mehreren Durchläufen zeigten die Frauen und Männer ihr erlerntes Können in einer professionellen Modenschau, die mithilfe der Choreografin Corinna Ries erstellt und in zwei Wochen harter Arbeit eingeprobt wurde. Das Publikum war begeistert. Die Zuschauer lieben die kleinen Tanzeinlagen, das Springen und die Robotermoves.

Aber am Ende gibt es wie immer einen Sieger, hier auch noch eine Siegerin. Gesine Effenberger vollzog es ganz schmerzlos, einfaches Nennen der Namen: Linda Böhm und Marcus Auert. Beide konnten ihr Glück nicht fassen. Die 21-Jährige war den Tränen nahe, das Lächeln überwiegte jedoch am Ende. Cool wie immer lächelte der 29-Jährige hingegen in die Kamera.

Der zweite Platz ging an Viktor Kamara. Der 26-Jährige konnte die Tränen nur schwer unterdrücken. Einfach Spaß wollte er haben, mit einem Sieg hatte er nicht gerechnet. Voller Stolz hielt er den Gutschein in der einen und seine kleine Tochter in der anderen Hand.

Charleen-Marie Weiß gewann zwar keinen Modelvertrag, aber dafür die Sympathie der Zuschauer – sie wurde Publikumsliebling. Mit ihren zarten 14 Jahren war sie das Nesthäkchen, aber mindestens genauso professionell wie ihre älteren Mitstreiterinnen. Und vielleicht trifft man sie und die anderen Fast-Models im nächsten Jahr wieder.

Karoline Maria Keybe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr