Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Heidi Klum schickt ihre Topmodel-Scouts nach Leipzig
Leipzig Boulevard Heidi Klum schickt ihre Topmodel-Scouts nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 03.08.2011
Anzeige

. Mindestens 16 Jahre alt und 1,72 Meter groß müssen die Bewerberinnen sein, wer noch nicht volljährig ist, braucht eine Erlaubnis der Eltern.

Alle, die glauben, das Zeug zum Topmodel zu haben, können sich an diesem Tag zwischen 14 und 20 Uhr vorstellen – die große Frage ist allerdings noch, wo genau. Auf der Webseite von Pro Sieben wird der Casting-Ort noch nicht genannt, soll laut Petra Dandl erst später bekannt gegeben werden. „Bei uns leider nicht", hieß es auf LVZ-Umfrage übereinstimmend aus den Hotels The Westin, Radisson Blu, Marriott, Penta, Steigenberger und Atlanta. Mehrere konnten sich zwar an diesbezügliche Anfragen erinnern, aber zum Vertrag sei es nicht gekommen. Zwei Informanten gaben den heißen Tipp, dass der zu erwartende große Mädchen-Auflauf im Seaside Park Hotel gegenüber vom Hauptbahnhof steigen soll – was dort aber nicht bestätigt wurde.

Aus anderen Städten ist bereits bekannt geworden, wie die Castings ablaufen: Die Mädels erhalten Startnummern, laufen einzeln über einen Catwalk und werden dabei gefilmt. Dann geht es in den nächsten Raum zum Modelscout, der sich die Kandidatinnen von vorn, von hinten und im Profil anschaut. Wer bei ihm in die engere Auswahl kommt, wird fotografiert, bekommt sämtliche Maße abgenommen, muss einen dicken Fragebogen ausfüllen, macht ein Videointerview und soll im September Bescheid erhalten. Alle anderen werden nach Hause geschickt.

Bereits am 23. August findet auch ein Casting in Dresden als zweiter Station in Sachsen statt. Insgesamt wird in 21 Städten in 13 deutschen Bundesländern Topmodel-Nachwuchs gesucht. Im letzten Jahr hatten sich 13.374 Kandidatinnen vorgestellt.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Fußball fliegt durch die Empfangshalle des Bayerischen Bahnhofs in Leipzig – und landet auf dem Fuß von Waldemar Hartmann. „Auf geht’s“ ruft der 63-Jährige in die Kamera, setzt gekonnt zum Übersteiger an, vollführt Hackentricks und einen Volleykick.

29.07.2011

Die Handballerinnen des HC Leipzig zeigten sich am Donnerstag in der Baumwollspinnerei von ihrer besten Seite. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche standen sie vor der Kamera des Leipziger Profifotografen Stefan Hoyer.

28.07.2011

[image:phpksLVKm20110725165055.jpg]
Leipzig. Actionspektakel in Jeans und Stiefeln: Schauspielerin Bettina Zimmermann steht seit Montag in Leipzig für den RTL-Abenteuerfilm „Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer“ vor der Kamera.

25.07.2011
Anzeige