Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Heimlich verheiratet: Udo Reiter und Else Buschheuer seit Juni ein Ehepaar
Leipzig Boulevard Heimlich verheiratet: Udo Reiter und Else Buschheuer seit Juni ein Ehepaar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 18.11.2012
Udo Reiter, Else Buschheuer Quelle: André Kempner

Jetzt wurde bekannt: Reiter und Buschheuer sind seit mehreren Monaten ein Ehepaar. Im Juni beim Sommerfest auf Thomas Gottschalks Schloss Marienfels haben sie im kleinen Familien- und Freundeskreis geheiratet, das Ganze aber nicht weiter publik gemacht. „Kein Kommentar", lautet auch heute ihr Kommentar. Aus Leipzig und vom MDR war so gut wie niemand zur Hochzeit eingeladen.

Beide haben ihre eigene Wohnung behalten; sowohl Reiter als auch Buschheuer haben eine erwachsene Tochter. Als der Schwabe 1991 vom Bayerischen Rundfunk nach Leipzig wechselte, blieb seine damalige Ehefrau in München. Im Laufe der Zeit trennten sich die Wege, 2011 starb Reiters Frau an Krebs. Er selbst ging vor einem Jahr in den Ruhestand und hat inzwischen seine Memoiren geschrieben. Sie erscheinen im kommenden Frühjahr unter dem Titel "Gestatten, dass ich sitzen bleibe" im Aufbau-Verlag. Reiter schreibt in dem Buch über sein ungewöhnliches Leben - über den Unfall, der ihn an den Rollstuhl fesselte, über seine Karriere, die er trotzdem machte, und über seinen Wechsel nach der Wiedervereinigung in den Osten.

Else Buschheuer, die unter dem Namen Sabine Knoll in Eilenburg geboren wurde, gehörte 2005/06 zum Moderatorenteam der MDR-Talkshow Riverboat. Dafür war sie aus New York zurückgekehrt, wo sie vier Jahre lang gelebt hatte. 2007 übernahm sie beim gleichen Sender das Magazin Kino Royal.

Die Freundschaft zwischen Udo Reiter und Thomas Gottschalk entstand, als „Thommy" noch Radiomacher beim Bayerischen Rundfunk war. Reiter gilt als sein Entdecker, hat ihn schon früh gefördert. Als Gottschalk Ende 2011 mit seiner Samstagabendshow "Wetten, dass....?!" aufhörte und das ZDF verließ, soll es Reiter gewesen sein, der ihn zurück zur ARD holte. Gottschalk bekam eine tägliche Vorabend-Sendung in der ARD, in der im März auch Else Buschheuer zu Gast war und ihr neues Buch präsentierte. "Gottschalk live" ist inzwischen jedoch wieder eingestellt.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Plitsch-Platsch-Party am Samstagnacht in der Sachsen-Therme wurde es besonders heiß, als Model Gina-Lisa Lohfink hinter die Turntables trat und vor allem den männlichen Gästen die Köpfe verdrehte.

18.11.2012

Mit der deutschen Fernsehpremiere ihres Songs „Dream On“ ist die US-Sängerin Anastacia bei der José-Carreras-Gala in Leipzig zu Gast. Für die Sängerin sei der Auftritt am 13. Dezember zugunsten Leukämiekranker etwas ganz Besonderes, weil sie selbst im Jahr 2003 an Brustkrebs erkrankt gewesen sei, teilte die José-Carreras-Stiftung am Mittwoch in München mit.

14.11.2012

Wenn die Leipziger Volkszeitung zur Leipziger Allgemeinen wird, ist das eindeutig "Ein Fall für Liebe". Am Dienstag verwandelte ein Filmteam den Vorplatz im Peterssteinweg wieder zum Set, diesmal für den dritten Teil des ARD-Freitagabendfilms mit Mariella Ahrens.

13.11.2012