Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Heißester Reifenwechler der Stadt zeigt sein Können im Krystallpalast Varieté
Leipzig Boulevard Heißester Reifenwechler der Stadt zeigt sein Können im Krystallpalast Varieté
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 24.02.2013

Schade, dass nicht in allen Autowerkstätten so gearbeitet wird

Schüchtern wie der Zauberlehrling betritt er die Werkstatt-Bühne, probiert in Abwesenheit des Meisters mal rum, was man mit Autoreifen alles machen kann. Darüber gerät er ins Schwitzen, zieht sein schmutziges Unterhemd aus, lockert den Gürtel und schüttelt irgendwann auch die verschmierten Jeans ab. Körperspannung ist alles, und dazu ein strammes (Rad-)Kreuz! Von seinem siebenminütigen Auftritt bewegt sich der gebürtige Pole drei bis vier Minuten ausschließlich im Handstand. "Damit es ganz leicht aussieht und ich meine Muskelmasse behalte, trainiere ich jeden Tag zwei bis drei Stunden", gesteht der Berliner Artist. Er lebt am Wannsee, hat in Jugendjahren viel Zeit als Breakdancer verbracht. Mittlerweile verschafft er seinem Body mit Snowkiten, Schwimmen oder Surfen zusätzliche Profiltiefe.

Robert ist der Einzige aus seiner Familie (vier Geschwister, Mutter Landschaftsgärtnerin, Vater Maurer), der auf die Künstlerlaufbahn aufgefahren ist. Mit seiner weltweit einmaligen Darbietung - damit machte er 2005 sein Examen an der Staatlichen Artistenschule Berlin - sorgte er schon rund 1500 Mal für erhöhten Luftdruck bei weiblichen wie männlichen Zuschauern. 2011 flog damit sogar nach New York und Tokio. Und das Beste: Robert Choinka, übrigens Single, hat auch ein Händchen fürs Praktische. Sprich, einen echten Reifenwechsel würde er ebenfalls mühelos hinkriegen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 23.02.2013

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein spätsommerliches Vergnügen wird der Leipziger Opernball 2013: Auf Wunsch der Oper rückt der Termin von Ende Oktober auf den 14. September vor. Der Kartenverkauf läuft bereits, und auch der Innovationspreis für das schönste Ballkleid ist im Gange.

18.09.2017

Er ist der lustige Typ aus dem Fernsehen: Schauspieler Oliver Wnuk, bekannt als Ulf Steinke aus der Comedy-Reihe "Stromberg". Nach Leipzig kam der Konstanzer jetzt allerdings in seinem Zweitberuf als Autor.

21.02.2013

Die Leipziger Autorin Kati Naumann (die zeitweise in London lebt) hat ein Thema angepackt, das jede Mutter erwachsener Töchter treffen kann: Wenn sich die Tochter vom Freund trennt, muss automatisch auch die Mutter den Kontakt zu dem netten jungen Mann abbrechen? "Die Liebhaber meiner Töchter" heißt der dritte Roman der Songtexterin und Kinderhörspiel-Expertin (Jahrgang 1963).

19.02.2013