Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Herzen und Brieftaschen öffnen

Herzen und Brieftaschen öffnen

Vor zwei Jahren wurde die Veranstaltung erst geboren, im Vorjahr schoss sie schon kometenartig auf Platz zwei der größten Golf-Wohltätigkeitsevents in Deutschland.

Nun soll es auf hohem Niveau weitergehen: Am 28. August wird im Golfpark Leipzig-Seehausen das dritte Charity Masters Turnier des Leipziger Immobilienunternehmens GRK Holding gespielt. Neben Unternehmern aus ganz Deutschland kommen viele Prominente, so Suzanne von Borsody, Simone Thomalla, Wolfgang Stumph, Elke Sommer, Sven Ottke, Axel Schulz, Stefan Kretzschmar, André Lange, Cheryl Shepard, Andrea Kathrin Loewig, Mareile Höppner, Karsten Speck und die sächsische Sozialministerin Christine Clauß.

 Initiator Steffen Göpel träumt nicht davon, die Benefizergebnisse von 150000 Euro (2009) und 100000 Euro (2008) noch zu toppen. „Aber wenn wir gemeinsam eine hohe fünfstellige Summe erzielen, vielleicht an die Grenze zur sechsstelligen kommen, wäre das ein fantastisches Ergebnis.“ Mit dem Geld werden nationale und regionale Projekte unterstützt: der Verein „Hand in Hand for Children“, für den sich Schauspielerin Suzanne von Borsody engagiert, die Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig und das Kinderhospiz Bärenherz.

318 Interessenten haben sich um die 88 Startplätze zum Golfturnier beworben. Zur abendlichen - kostenlosen! - Gala im Westin-Hotel wollten 720 Gäste kommen, dabei  gibt es nur rund 350 Plätze. „Wir haben die Einladungsliste stark nach Spendenbereitschaft selektiert“, schmunzelt Göpel, Vorstandsvorsitzender der GRK Holding. Die Gäste dürfen also bitte einen stattlichen Tombola-Spendenbetrag auf ihrer Tischkarte notieren. Oder aber bei der Versteigerung kräftig mitbieten, in der nicht käufliche, unwiderbringliche Dinge versteigert werden. Sämtliche Kosten des Turniers trägt das Unternehmen GRK. Den Willkommensabend in der Trattoria finanziert Göpel als Privatmann.

Der Schauspieler und leidenschafliche Golfer Michael Lesch, der mit Göpel vor zwei Jahren bei einer Flasche Rotwein die Idee für das Event ausbrütete, kann zwar nicht dabei sein, hat aber für 2011 seine Zusage gegeben.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr