Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Hugo Egon Balder als kranker Schlagersänger in der Sachsenklinik
Leipzig Boulevard Hugo Egon Balder als kranker Schlagersänger in der Sachsenklinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 12.05.2016
Moderator Hugo Egon Balder. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Fernsehmoderator Hugo Egon Balder landet als kranker Schlagersänger in der Sachsenklinik. Der 66-Jährige mimt bei einem Gastauftritt in der ARD-Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ den Sänger Franky Alexander, der einst einen Riesenhit hatte. Den muss er zum Geldverdienen immer noch auf jeder Bühne vortragen. Doch dann kommt er mit Schmerzen im rechten Bein in die Sachsenklinik.

Am Donnerstag drehte Balder dafür in Leipzig. Die Folge 741 trägt den Titel „Spott und Ruhm“ und wird nach Angaben des MDR am 20. September 2016 ausgestrahlt.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von der Bühne in den Park: Am Dienstagabend spielte DSDS-Star Thomas Katrozan mit seinen Bandkollegen von "Captain Katze" ein spontanes Konzert auf der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park. Mit dabei waren auch Freundin Mandy und Söhnchen Leo.

10.05.2016

Das war knapp. Er gehörte zur den Top 3. Doch im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ schrammte Thomas Katrozan am Titel vorbei. Der Rastamann schaut aber schon wieder optimistisch in die Zukunft.

08.05.2016

Am Samstagabend hat Thomas Katrozan aus Leipzig mit einem Reggae nach der DSDS-Krone gegriffen. Aber gegen die starke Konkurrenz konnte er sich nicht durchsetzen. Als Erster ist er aus dem Finale ausgeschieden.

Anzeige