Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Im Blitzlichtgewitter: Leipziger und Gäste feiern bis zum Morgen beim Opernball 2012

Im Blitzlichtgewitter: Leipziger und Gäste feiern bis zum Morgen beim Opernball 2012

Leipzig. Mit jeder Menge lokaler und überregionaler Prominenz wurde am Samstag in Leipzig wieder einmal Opernball gefeiert. Die etwa 2000 Gäste präsentierten sich am Abend Schaulustigen und Fotografen auf dem roten Teppich, ehe der Ball vom Gewandhausorchester mit den Klängen von Filmkomponist John Williams und galanten Walzermelodien eröffnet wurde.

Stargast des von Frauke Ludowig moderierten und unter Motto „Nessun Dorma - Keiner schlafe!" stehenden Abends war Marianne Rosenberg. Die Berliner Kultsängerin brachte kurz vor Mitternacht „Lieder der Nacht" und andere Ohrwürmer als nächtliches Bonbon zu Gehör. Das Leipziger Ballett zeigte Ausschnitte aus Cinderella, Opernsolisten entführten die Gäste gesanglich ins Reich der Mitte. Zudem wurde der Innovationspreises für Gala- und Festmode unter dem Applaus der Feiernden verliehen.

Fotos von der rauschenden Nacht:

php9a893db358201210281220.jpg

Leipzig. Mit jeder Menge lokaler und überregionaler Prominenz wurde am Samstag in Leipzig wieder einmal Opernball gefeiert. Die etwa 2000 Gäste präsentierten sich am Abend Schaulustigen und Fotografen auf dem roten Teppich, ehe der Ball vom Gewandhausorchester mit den Klängen von Filmkomponist John Williams und galanten Walzermelodien eröffnet wurde. Stargast des Abends war Marianne Rosenberg.

Zur Bildergalerie

Anfang des Jahres stand der Abend im Blitzlichgewitter noch auf der Kippe, wollte der bisherige Veranstalter, der Förderverein Opernball, das Fest aus finanziellen Gründen absagen. Ulf Schirmer, Intendant des Leipziger Opernhauses, hatte zuvor angekündigt, die Mietkosten für 2012 deutlich erhöhen zu wollen. Nach Gründung der Opernball Marketing GmbH legten sich die Wogen und einer erneuten Veranstaltung stand nichts mehr im Weg.

Fotos vom roten Teppich:

K.D. / mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr