Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Immobiliengeschäft: Klemmer und Göpel stehen zu ihrem Glasgebäude-Komplex in Leipzig
Leipzig Boulevard Immobiliengeschäft: Klemmer und Göpel stehen zu ihrem Glasgebäude-Komplex in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 10.12.2014
Michael Klemme und Steffen Göpel im KPMG-Gebäude. Quelle: Wolfgang Zeyen

Als wir Anfang des Jahres exklusiv berichteten, dass sich das dynamische Duo das legendäre KPMG-Glas-Gebäude in der Münzgasse/Beethovenstraße zulegen wird, waren die Herren not amused. Botschaft von Göpel/Klemmer: Wenn der Deal noch scheitert, kann Schäfer sein Sparschwein schlachten. Es kam anders. Bei der Top-Lounge im KPMG-Heiligtum präsentierten die beiden Macher jetzt stolz ihre Errungenschaft, flirteten mit der bezaubernden Moderatorin Karin Huß und dankten Caterer Falk Johne für das sensationelle Buffett.

Zur Galerie
Steffen Göpel (49/GRK) und Michael Klemmer (46/Vicus) sind dick im Immobiliengeschäft, seit Jahren dicke Tinte und haben auch eine soziale Ader. Bei der Top-Lounge im KPMG-Heiligtum präsentierten sie das ihnen gehörende Gebäude, flirteten mit der bezaubernden Moderatorin Karin Huß und dankten Caterer Falk Johne für das sensationelle Buffett.

Johne, 38, ist ein gastronomisches Multitalent (Alte Nikolaischule, Gut Mölkau, Saxonia Catering etc.) und Gittarist von The Butlers. Weil die von Georg Flascha angeführte Wirtschaftsprüfungskanzlei KPMG seit Monaten kulinarisch auf den Felgen kaut, wird Johne in Kürze ein Kantinen-Bistro eröffnen. Zuletzt hatte Ex-Piagor-Chef André Miersch den Kochlöffel im KPMG-Erdgeschoss geschwungen. Miersch arbeitet jetzt erfolgreich für Johne. Wie auch Kult-Kneipier Heinrich Lübbert (Schiller, Lübberts).

Großkampftag im neuen Chocolate im Barfußgäßchen 12, Shootingstar Mark Forster ("Au revoir") rockte mit seinem Weihnachtskonzert die Bude. Im Publikum: Four-Roses-Sänger Thomas Rosanski, 49, und Tochter Marie-Johanna. Rosanski hatte die Tickets bei Hitradio RTL gewonnen - und erfüllte der Zwölfjährigen einen Herzenswunsch. Nach dem Konzert war vor dem Autogramm und vor einem Schnappschuss. Marie-Johanna: "Mark ist ein toller Sänger und Typ." Thomas Rosanski dazu: "Ganz der Papa also."

Als das blonde Gift Silvana Schwitalla dem Fürst und der Fürstin im Barfußgässchen den Rücken kehrte, flaggte die Männerwelt halbmast. Jetzt ist sie wieder da, mixt Drinks, zapft Bier, tanzt auf dem Tresen und verdreht Köpfe. Zuletzt die von Wirt Babis Kirilidis, Ex-Lok-Coach Mike Sadlo und dem früheren RB-Trainer Peter Pacult.

Nicht mehr ins operative Geschäft von Gastro-King Andreas Scharf (Fürst/Fürstin, Metropolis, Bellini's etc.) wird Matthias Hopf eingreifen. Man(n) hat sich "im gegenseitigen Einvernehmen" getrennt. Kann übrigens auch ganz anders gewesen sein. Tausendsassa Hopf hat unterdessen für drei Monate das schmucke Hotel St. Georg in Oberwiesenthal übernommen. Hopfs Kumpel Harry König hat sich schon angesagt. Auch MDR-Beauty Kamilla Senjo will sich von Hopf das Schlittenfahren beibringen lassen.

Was sonst noch war: Bei der ­Weihnachtsfeier der RB-Fußballer im Täubchenthal überraschte der sonst so zurückhaltende Mittelfeldspieler Rani Khedira als Stim­mungskanone, schnappte sich das Mikrofon und schmetterte heiße Hits. Der 20-jährige Tom Jones aus dem Schwabenland brachte selbst den hüftsteifen Cheftrainer Alexander Zorniger dazu, die Lenden im Takt der Musik zu ­wiegen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.12.2014.

Guido Schäfer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_37938]Großes Gelächter bei der Party von Silke Fox-Georgi zum zehnjährigen Bestehen ihres Friseursalons DC Leipzig: Ausgerechnet Robert Crimmann, ein Herr, der "oben ohne" trägt, gewann den heiß begehrten Gutschein für ein Jahr kostenloses Haareschneiden! 130 Stammkunden und Freunde feierten im Bachstraßenviertel, unter anderem Radio-PSR-Moderatorin Diana Schell und Friseur Gerd Streitberg, der eine Hot-Stone-Massage aus dem Tombola-Topf fischte.

19.05.2015

Mit einem Flash-Mob in den Höfen am Brühl haben die Leipziger Philharmoniker am Dienstag zu Gunsten José-Carreras-Stiftung gespielt. Zwanzig Musiker stimmten unter Leitung von Chefdirigent Michael Köhler kurz nach 17 Uhr das Werk „amore perduto“ aus dem Repertoire des Star-Tenors an.

09.12.2014

Vor Richard Istel, dem Leipziger Nachwuchs-Gesangstalent, kniete Lena Meyer-Landrut nieder. Mit ihr als Mentorin sang sich der 15-jährige Gohliser unter die besten Drei der TV-Castingshow "The Voice Kids".

08.12.2014
Anzeige