Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
In Leipzig bekommen Weihnachtsmänner mit am wenigsten bezahlt

Was kostet der Geschenkebringer? In Leipzig bekommen Weihnachtsmänner mit am wenigsten bezahlt

In Leipzig ist es im Bundesvergleich mit am günstigsten, für den Heiligabend einen Weihnachtsmann zu engagieren. 42,50 Euro werden im Durchschnitt für einen Auftritt im roten Kostüm und weißem Bart in der Messestadt fällig.

Das ganze Jahr eingesperrt in Ihrer Werkstatt, nur umgeben von Elfen und Wichteln, warten diese Weihnachtsmänner sehnsüchtig darauf, Kinder am Heiligabend an die bösen Taten des Vorjahres zu erinnern - und an die guten.

Quelle: dpa

Leipzig. Billiger geht’s nur in Bielefeld: Von der ostwestfälischen Stadt abgesehen kostet ein Weihnachtsmann-Darsteller der braven Kindern Geschenke bringt oder weniger braven ins Gewissen redet so wenig wie in Leipzig. In der Messestadt müssen Eltern durchschnittlich 42,50 Euro zahlen, wenn sie bei der Bescherung Hilfe durch einen Bärtigen buchen. In Dresden sind es 43,33 Euro, im nordrhein-westfälischen Bielefeld 42 Euro. Düsseldorf, die Landeshauptstadt von NRW, liegt im Gegensatz dazu an der Spitze: Mit 86,50 Euro sind Weihnachtsmänner am Rhein im Vergleich zu Sachsen mehr als doppelt so teuer.

Dabei kommt nicht in allen Regionen Deutschlands der Weihnachtsmann. In katholisch geprägten Gebieten Süddeutschlands, aber auch im Rheinland bringt das Christkind die Geschenke. Nur dass sich dabei keine Studenten in Kleidchen und blonde Perücken zwängen, sondern die Eltern die Päckchen unter den Baum legen. Ob die Preisdifferenz zwischen Leipzig (Weihnachtsmann) oder Düsseldorf (tendenziell eher Christkind) daher rührt, dass die exotischen Weihnachtsmänner in Düsseldorf höhere Preise abrufen können, dazu trifft die Auflistung des Portals keine Aussage.

Während in anderen Städten teilweise die Arbeitsagentur die Vermittlung von rotgewandeten Geschenkebringern übernimmt, wurde dieser Service in Leipzig aus Kostengründen 2014 eingestellt. An Stelle der Behörde trat in der Folge das Nachbarschaftsprojekt „Weihnachtsmann-Zentrale-Leipzig.de“. Auf dieser Webseite können sich potenzielle Weihnachtsmänner und -frauen registrieren.

Interessierte Eltern können dann direkt mit den Darstellern in Kontakt treten. Derzeit sind 24 Weihnachtsmänner gelistet. Bei der „Nikolaus-Zentrale.de“ ist ein Gabenbringer gelistet. Auch über das bundesweit operierende „Weihnachtsmannbuero.de“ kann gebucht werden. Eine Preisabfrage für Leipzig belief sich auf 54 Euro für die Geschenkeübergabe. Auf der Seite der Jobvermittlung des Leipziger Studentenwerks werden bislang keine Weihnachtsmänner gesucht, wohl aber seine Helfer – zum Geschenke verpacken.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr