Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Inka Bause ist neue Tierpatin im Zoo Leipzig: Erdmännchen sind einfach zauberhaft
Leipzig Boulevard Inka Bause ist neue Tierpatin im Zoo Leipzig: Erdmännchen sind einfach zauberhaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 02.12.2011
Inka Bause ist Tierpatin im Zoo. Quelle: Regina Katzer
Anzeige
Leipzig

Mit Schwarzkäferlarven, Kirschen und Weintrauben bewappnet, stieg die kecke Wahlberlinerin an der Seite von Tierpfleger Jörg Gräser in die Erdmännchen-Anlage und fütterte die „kleinen Süßen“. Sie habe noch nie Angst vor Tieren gehabt, als Fünfjährige sei sie stundenlang im Zoo herumgestreift und hätte vor allem die Eisbären sehr gemocht. Sie fühle sich Leipzig immer noch sehr verbunden, betont die 43-Jährige. Beruflich wird sie sich in Zukunft wieder mehr in der Messestadt aufhalten, es gibt Pläne für eine engere Zusammenarbeit mit dem Mitteldeutschen Rundfunk.[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_13559]

Siegfried Stauche ist zufrieden, einen weiteren Paten für seine Erdmännchen gefunden zu haben. Zu besagter Eröffnungsveranstaltung hatte er auf Inka Bauses Frage nach einer Tierpatenschaft weit ausgeholt und ihr einen Elefanten angeboten. Ein bisschen kleiner sollte es für die Moderatorin ruhig sein, also einigte man sich auf die putzigen Säugetiere. Ab sofort wird die prominente Patin immer mal auf einen Besuch vorbeischauen.

Regina Katzer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpd71a8b5220201112011828.jpg]
Getreu dem Motto „Franken ist da, wo Franken sind" traf sich diese Woche zum 50. Mal der Leipziger Franken-Stammtisch.

01.12.2011

[image:phpc8fe3430e6201112011742.jpg]
Genau zehn Jahre ist es her, dass Wolfgang Stumph, Thorsten Wolf und Michael Brandner in Meißen an der Elbe zusammen einen Film drehten, den MDR-Weihnachtsklassiker „Ein Sack voll Geld".

01.12.2011

Erste Überraschung: Vom Hotel Fürstenhof kommt man über den Hof durch einen Seiteneingang direkt in die evangelisch-reformierte Kirche. Zweite Überraschung: Die wohlig warme und liebevoll geschmückte Kirche war der perfekte Ort für die neue exklusive Veranstaltungsreihe "Audi Inspiration", die erstmals in Leipzig stattfand.

01.12.2011
Anzeige