Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Isabel Varell steigt bei „In aller Freundschaft“ ein
Leipzig Boulevard Isabel Varell steigt bei „In aller Freundschaft“ ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 16.05.2018
Miriam Schneider (Christina Petersen) und ihre Serienmama Linda Schneider (Isabel Varell). Quelle: MDR
Anzeige
Leipzig - 

Die Sachsenklinik bekommt Zuwachs: Sängerin und TV-Moderatorin Isabel Varell steigt ab 22. Mai als temperamentvolle Linda Schneider in die TV-Kultserie „In aller Freundschaft“ (IaF) ein. Das teilte der MDR am Mittwoch mit. Ab Folge 813 sorgt sie als Mutter von Krankenschwester Miriam (Christina Petersen) für neue Impulse. Markenzeichen: Spezieller Humor und ein großes Herz.

„Ich freue mich sehr auf diese Mutterrolle. Im richtigen Leben ist das nie Wirklichkeit geworden, daher ist es umso schöner für mich, diese Momente nun vor der Kamera auszuleben“, so Varell in einer Mitteilung.

Als Schauspielerin ist sie dem Fernseh-Publikum bereits aus der Soap „Rote Rosen“ (Das Erste, 2009-2010) bekannt und hat auch in Rosamunde-Pilcher-Filmen mitgewirkt. Ab 14. Mai moderiert die geborene Kempenerin die neue ARD-Morgensendung „Live nach 9“ mit Tim Schreder. Aktuell ist die vielseitig talentierte Künstlerin außerdem in einer der Hauptrollen im Musical „Hairspray“ auf Tournee.

Turbulenter IaF-Auftakt

Und so geht turbulent steigt Varell nun in den IaF-Reigen ein: Ihre Serienfigur Linda Schneider kommt nach Leipzig, um nach schwierigen Zeiten und einigen Schicksalsschlägen in der Mitte ihres Lebens noch einmal durchzustarten. Linda fällt zu Hause auf dem Dorf die Decke auf den Kopf. Sie besucht ihre Tochter in der Sachsenklinik und hat vor, in Leipzig zu bleiben. Miriam ist davon nicht begeistert.

Zunächst will sich Linda in der Sachsenklinik aber nur ambulant die Krampfadern ziehen lassen. Wegen einer Namens- und Medikamentenverwechslung kommt es zu einer dramatischen Entwicklung.

Von LVZ

Der Facereader Eric Standop war in Leipzig zu Gast und hat sich das Gesicht von Erzieher Maik mal genauer angeschaut.

15.05.2018
Boulevard Geschichten für Mama - Mütter, Männer, Musiker

Am Muttertag vor fast genau 36 Jahren kam Wahl-Leipzigerin Veronika Stojan zur Welt. Auch "Geschmacksrebellin" Seda Tevetoglu (41) ist am Sonntag in Gedanken bei ihrer Mama Ayşe. 

12.05.2018

Da liegt Musik drin: Von Reggae bis Release-Konzert. Boulevard-Reporterin Regina Katzer sprach in Leipzig mit Thomas Katrozan (DSDS), David Samuel und June Cocó.

20.05.2018
Anzeige