Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Jonglieren mit Double: Waldemar Hartmann dreht heimlich im Bayerischen Bahnhof in Leipzig

Jonglieren mit Double: Waldemar Hartmann dreht heimlich im Bayerischen Bahnhof in Leipzig

Ein Fußball fliegt durch die Empfangshalle des Bayerischen Bahnhofs in Leipzig – und landet auf dem Fuß von Waldemar Hartmann. „Auf geht’s“ ruft der 63-Jährige in die Kamera, setzt gekonnt zum Übersteiger an, vollführt Hackentricks und einen Volleykick.

Voriger Artikel
HCL-Handballerinnen zeigen Teamgeist vor der Kamera in der Baumwollspinnerei
Nächster Artikel
Heidi Klum schickt ihre Topmodel-Scouts nach Leipzig

Aufnahmen zu "Waldis Club" mit Waldemar Hartmann aus dem Bayerischen Bahnhof in Leipzig.

Quelle: Privat

Leipzig. Am Donnerstagabend drehte der Moderator in Leipzig heimlich die ersten Szenen für seine Fußball-Talksendung „Waldis Club“, die am kommenden Freitag live aus der Schalterhalle ausgestrahlt wird. Für die Aufnahmen wurde sogar extra ein zusätzliches Double engagiert.

„Wenn ich das jetzt alles selbst machen müsste, würde ich mir ja einen Knoten in die Knie binden“, scherzte der sympathische Bayer gegenüber LVZ-Online. So beließ es Waldi beim Schatten-Jonglieren und trat bis Mitternacht knapp drei Stunden lang Löcher in die Luft – auch wenn immer mal wieder ein Ball durchs Bild flog.

Die perfekte Ballbeherrschung überließ der Fußball-Experte dem Frankfurter Jonglierprofi Sebastian Heller. Dessen einstudierte Tricks werden für den Trailer-Film am Anfang der Sendung mit Waldis Bewegungen zusammengeschnitten – angelehnt an einen bekannten Sportartikel-Werbespot. Nach Hartmanns Volleyschuss soll der Ball im Film von einer Wand zur nächsten fliegen und vom Braukessel zurück in die Arme des Moderators prallen. „Und jetzt red’mer drüber“, begrüßt Waldi am Ende die Zuschauer.

Regisseur Christoph Gampl von der Produktionsfirma Die Paten TV war hochzufrieden mit Waldis Einsatz. „Eigentlich sollte er den Ball am Ende in Torwartmanier nur fangen, aber er wollte ihn lieber mit der Brust annehmen“, erzählte der Berliner. „Da merkt man, dass bei ihm Einiges an Grundfähigkeiten dahintersteckt.“ Hartmann dagegen gab sich bescheiden. Seit der Schule habe er nur noch in Tresenmannschaften gegen den Ball getreten, sagte der Weißbier-Fan – und genehmigte sich am Ende des schweißtreibenden Drehtermins ein Natürtrübes aus der hauseigenen Brauerei am Bayerischen Bahnhof.

 

Am kommenden Freitag lädt Hartmann zum ersten Mal zu seinem Fernseh-Fußball-Club in Leipzig ein. Die ARD überträgt live im Anschluss an den Bundesliga-Auftakt zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV. Die rund 100 Tickets für die Talkrunde in der Schalterhalle sind schon lange ausverkauft.

Bislang wurden Waldis Experten-Stammtische immer aus München übertragen – dort war jedoch der Mietvertrag für das als Drehort genutzte „Seehaus“ ausgelaufen. Als Gäste sitzen bei der Premiere in Leipzig die Fußball-Legenden Paul Breitner und Michael Rummenigge, Schlagersänger Frank Schöbel sowie Komiker Matze Knop an Waldis Stammtisch. Weitere Live-Sendungen sind für den 10. August, den 7. Oktober und den 11. November geplant.

Robert Nößler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Weihnachten in Leipzig und der Region

    Alles für eine schöne Vorweihnachtszeit: Rezepte, Events, Deko-Tipps, Geschenkideen und eine Übersicht der schönsten Weihnachtsmärkten in der Region. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Wie wohnt es sich in einem Bahnhof, einer Kirche oder einer alten Schnapsbrennerei? Die siebenteilige Multimedia-Serie stellt besondere Häuser rund um Leipzig vor. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr