Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Jonglieren mit Double: Waldemar Hartmann dreht heimlich im Bayerischen Bahnhof in Leipzig
Leipzig Boulevard Jonglieren mit Double: Waldemar Hartmann dreht heimlich im Bayerischen Bahnhof in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 29.07.2011
Aufnahmen zu "Waldis Club" mit Waldemar Hartmann aus dem Bayerischen Bahnhof in Leipzig. Quelle: Privat
Anzeige
Leipzig

Am Donnerstagabend drehte der Moderator in Leipzig heimlich die ersten Szenen für seine Fußball-Talksendung „Waldis Club“, die am kommenden Freitag live aus der Schalterhalle ausgestrahlt wird. Für die Aufnahmen wurde sogar extra ein zusätzliches Double engagiert.

„Wenn ich das jetzt alles selbst machen müsste, würde ich mir ja einen Knoten in die Knie binden“, scherzte der sympathische Bayer gegenüber LVZ-Online. So beließ es Waldi beim Schatten-Jonglieren und trat bis Mitternacht knapp drei Stunden lang Löcher in die Luft – auch wenn immer mal wieder ein Ball durchs Bild flog.

Die perfekte Ballbeherrschung überließ der Fußball-Experte dem Frankfurter Jonglierprofi Sebastian Heller. Dessen einstudierte Tricks werden für den Trailer-Film am Anfang der Sendung mit Waldis Bewegungen zusammengeschnitten – angelehnt an einen bekannten Sportartikel-Werbespot. Nach Hartmanns Volleyschuss soll der Ball im Film von einer Wand zur nächsten fliegen und vom Braukessel zurück in die Arme des Moderators prallen. „Und jetzt red’mer drüber“, begrüßt Waldi am Ende die Zuschauer.

Regisseur Christoph Gampl von der Produktionsfirma Die Paten TV war hochzufrieden mit Waldis Einsatz. „Eigentlich sollte er den Ball am Ende in Torwartmanier nur fangen, aber er wollte ihn lieber mit der Brust annehmen“, erzählte der Berliner. „Da merkt man, dass bei ihm Einiges an Grundfähigkeiten dahintersteckt.“ Hartmann dagegen gab sich bescheiden. Seit der Schule habe er nur noch in Tresenmannschaften gegen den Ball getreten, sagte der Weißbier-Fan – und genehmigte sich am Ende des schweißtreibenden Drehtermins ein Natürtrübes aus der hauseigenen Brauerei am Bayerischen Bahnhof.

 

Am kommenden Freitag lädt Hartmann zum ersten Mal zu seinem Fernseh-Fußball-Club in Leipzig ein. Die ARD überträgt live im Anschluss an den Bundesliga-Auftakt zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV. Die rund 100 Tickets für die Talkrunde in der Schalterhalle sind schon lange ausverkauft.

Bislang wurden Waldis Experten-Stammtische immer aus München übertragen – dort war jedoch der Mietvertrag für das als Drehort genutzte „Seehaus“ ausgelaufen. Als Gäste sitzen bei der Premiere in Leipzig die Fußball-Legenden Paul Breitner und Michael Rummenigge, Schlagersänger Frank Schöbel sowie Komiker Matze Knop an Waldis Stammtisch. Weitere Live-Sendungen sind für den 10. August, den 7. Oktober und den 11. November geplant.

Robert Nößler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Handballerinnen des HC Leipzig zeigten sich am Donnerstag in der Baumwollspinnerei von ihrer besten Seite. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche standen sie vor der Kamera des Leipziger Profifotografen Stefan Hoyer.

28.07.2011

[image:phpksLVKm20110725165055.jpg]
Leipzig. Actionspektakel in Jeans und Stiefeln: Schauspielerin Bettina Zimmermann steht seit Montag in Leipzig für den RTL-Abenteuerfilm „Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer“ vor der Kamera.

25.07.2011

[gallery:500-1073807975001-LVZ] Leipzig. Schon seit einigen Tagen fliegen die Volleybälle über den Leipziger Augustusplatz. Nach einem Firmencup, dem Beach Camp für Kinder und den Hobbyligisten, haben sich am Sonnabend nun auch die Prominenten auf den Sand vom Sachsenbeach getraut.

23.07.2011
Anzeige