Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Jutta Kammann - Von den Classic Open auf den Ballermann
Leipzig Boulevard Jutta Kammann - Von den Classic Open auf den Ballermann
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 10.08.2011
Anzeige

. Dann muss auch die Oberschwester gleich wieder zur Stelle sein: Sie war am letzten Drehtag von den Ferien dran und ist es auch am ersten Drehtag danach.

Wenige Tage vor Drehschluss gab es in der Media City ein Fantreffen mit Gernot-und-Ingrid-Fans aus ganz Deutschland, an dem auch „Professor Simoni" Dieter Bellmann teilnahm. "Es war eine richtig tolle Atmosphäre, Dieter und ich haben es sehr genossen", erzählte Jutta Kammann, die immer wieder staunt, was die treuen Seriengucker alles über sie wissen: "Mehr als wir selbst". Zum Treffen brachten die Fans "einen Riesenkasten voller Geschenke für uns mit", darunter 200 Zitate aus Dialogen zwischen Professor Simoni und der Oberschwester Ingrid, zusammengetragen aus 540 Folgen der ARD-Serie.

Nun freut sich die Münchner Schauspielerin auf eine Woche Mallorca mit ihrer Freundin. Es geht in ein Hotel bei Palma, in dem sich die beiden Frauen seinerzeit kennen gelernt und angefreundet haben. „Einen Tag gehe ich auch auf den Ballermann", lacht Jutta Kammann. Das heißt bei ihr aber nicht: Discos und Kneipen bis zum Morgengrauen, mit Schaumparty und Sangria. Nein, sie amüsiert sich lediglich beim Beobachten des Partyvolks.

[image:php24e6e0cc41201108102121.jpg]

Das Baby, das Jutta Kammann mitten im Leipziger Classic-Open-Getümmel knuddelte, ist die kleine Paula Sophie. Töchterchen vom megastolzen Andreas Böttger, Vizedirektor vom Mercure-Hotel am Johannisplatz. Dem Stammhotel, in dem „Oberschwester Ingrid" seit Jahren wohnt. Manche hielten die kleine Maus für das Enkelkind der Schauspielerin. Ist es nicht, wenngleich Jutta Kammann ganz gern eins hätte – aber sie hat ja gar keine Kinder. Böttger kümmert sich im Hotel jederzeit gern um die Wünsche seines prominenten Gastes. Allerdings hat er sich gerade für ein Jahr in die Elternzeit verabschiedet. So kann der 47-Jährige das Heranwachsen seines Kindes erleben und zugleich die Karriere seiner Herzensdame Thirza Höfer (Rechtsanwältin) unterstützen.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php6lHGQE20110809145213.jpg]Die zahlreichen Gäste drängten sich auf einer großzügigen Terrasse mit Blick auf den Garten im Leipziger Musikviertel. Die Hauptakteure, die Stylistin Silke Fox-Georgi und der Designer Andreas Trommler, verteilten hier und da Willkommensküsschen am Montagabend.

18.09.2017

[image:php2fc3584156201108082127.jpg]
Im November wird sie 67 Jahre alt, aber das ist für Bluesröhre Joy Fleming kein Grund, sich möglichst unauffällig durch die Welt zu bewegen.

09.08.2011

Mittendrin statt nur dabei lautete das Motto für einige wenige Auserwählte, die „Waldis Club“ von A bis Z erleben durften. Unter den Glücklichen: MDR-Sprecher Dirk Thärichen, Mitglieder des Kuschelsender-Fernsehrats, die neue MDR-Sportchefin Sylvia Peuker, der sächsische Handwerks-Boss Joachim Dirschka, Sportschau-Moderator René Kindermann und eine bildschöne Boulevard-Reporterin.

06.08.2011
Anzeige