Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kabarettchef Thorsten Wolf packt Koffer für Sri Lanka

Kabarettchef Thorsten Wolf packt Koffer für Sri Lanka

Funzel-Chef Thorsten Wolf packt diese Woche die Koffer: Am Sonnabend fliegt er für zehn Tage nach Sri Lanka, zusammen mit seiner Kabarettkollegin Sabine Kühne-Londa und Kassenchefin Susanne Exel.

Voriger Artikel
Tanz-Marathon zum Leipziger Passagenfest – Paare können sich noch anmelden
Nächster Artikel
Schauspielerin Jutta Kammann freut sich über zutrauliches Äffchen

Diese Woche ist Thorsten Wolf noch an seinem Schreibtisch anzutreffen.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Für die Reise gibt es drei Gründe: private Erholung, Kennenlernen einer fremden Kultur und Charity. Denn seit drei Jahren unterstützen Wolf und sein Kabarett das Waisenkinderheim Yapahuwa Children’s Home in Maho. Dort leben 40 Mädchen im Alter von drei bis 17 Jahren.

Im vergangenen Jahr haben die Funzel-Leute Geld gespendet, damit eine Mauer gebaut und für die Sicherheit des Kinderheims gesorgt werden konnte. In diesem Jahr haben sie 2000 Euro für den Bau einer zweiten Küche überwiesen. Nun wollen die Leipziger sich vor Ort anschauen, was daraus entstanden ist. Außerdem nehmen sie Bohrmaschine, Hammer, Nägel und eine Menge weiteres Handwerkszeug mit, das im Kinderheim für kleine Reparaturen dringend gebraucht wird. "Das teilen wir auf unser Gepäck auf, dafür verzichtet jeder auf ein paar Kleidungsstücke", so Wolf.

Für den privaten Teil seiner Reise hat der Leipziger sich etwas Besonderes vorgenommen: „Wenn ich schon mal die Chance habe, möchte ich mit einem Bergführer den Adam’s Peak besteigen, eine Pilgerstätte für mehrere Religionen", freut sich der 47-jährige Schauspieler. Man müsse dafür in der Nacht loslaufen, um den Sonnenaufgang zu erleben und am Morgen über das Blätterdach von Sri Lanka zu schauen.

Am 31. August beginnt nach der Sommerpause wieder der Spielbetrieb in der Funzel. Nächstes Highlight für Thorsten Wolf außerhalb der Theaterbühne: Er sitzt am 14. September in der Jury der großen "Let's Dance"-Gala im Sportpark Leipzig, an der Seite von Joachim Llambi und Heike Drechsler.

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr