Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Kabarettist Lutz Stückrath schwelgt in Erinnnerungen
Leipzig Boulevard Kabarettist Lutz Stückrath schwelgt in Erinnnerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:07 24.08.2010
Anzeige

Am Bildschirm mit dem Ausschnitt aus dem „Kessel Buntes“ von 1972 blieb er stehen, lauschte, lachte und seufzte auch ein bisschen: „Man war ein paar Tage jünger. Aber es ist eine sehr gute Erinnerung an unsere gemeinsame künstlerische Tätigkeit.“ Stückrath war einer der drei „Dialektiker“, die die größte DDR-Fernseh-Unterhaltungsshow moderierten. Er selbst vertrat die Berliner, Manfred Uhlig die Sachsen und Horst Köbbert die Nordlichter.

Ganz gebannt schauten sich Ute und Lutz Stückrath auch Szenen mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, dem Düsseldorfer Kom(m)ödchen, der Dresdner Herkuleskeule und der Ost-Berliner Distel an. „Ich glaube, wir verpassen heute die Vorstellung“, befürchtete Ute Stückrath. Sie stand Anfang der 1960er-Jahre selbst in der Pfeffermühle auf der Bühne, ging dann nach Berlin zur Kneifzange, lernte ihren Mann kennen.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Hauptkommissare Saalfeld und Keppler ermitteln wieder. Bis Ende August ist Leipzig Drehort für eine neue Tatort-Folge mit Simone Thomalla und Martin Wuttke in den Hauptrollen.

20.08.2010

Die Aufregung um das Turnier des Münchner Eagles Charity Golf Clubs am 12./13. September in Leipzig zugunsten der Carreras-Stiftung legt sich. Viel Wirbel hatte es gegeben, weil auf der Einladung Red Bull und die Deutsche Bank als Sponsoren genannt sind, die dies aber gar nicht sind.

20.08.2010

Schauspielerin Susanne von Borsody war vor voriges Jahr Stargast und ist es auch dieses Jahr beim GRK Golf Charity Masters am 28. August auf dem Golfplatz in Seehausen.

20.08.2010
Anzeige