Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Kati Witt kommt zum Golfen und Feiern nach Leipzig
Leipzig Boulevard Kati Witt kommt zum Golfen und Feiern nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 05.08.2017
Katarina Witt nimmt an der zehnten Auflage der GRK Golf Charity teil. (Archivbild) Quelle: dpa
Leipzig

Das Rennen um neue Spendenrekorde geht weiter: Am 19. August steigt die zehnte Auflage der GRK Golf Charity. Erstmals nimmt Eisprinzessin Katarina Witt (51) daran teil. Die Sächsin freut sich, die von Steffen Göpel ins Leben gerufene Charity-Veranstaltung erstmals selbst zu erleben.

Die zweifache Olympiasiegerin, vierfache Weltmeisterin und sechsfache Europameisterin im Eiskunstlauf startet vormittags beim Schnupperkurs auf dem Golfplatz Machern und kommt abends zur exklusiven Spenden-Gala im Westin-Hotel, um „masterhaft“ im Kreise vieler Gäste zu feiern. Als Gründerin der Katarina Witt Stiftung für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Behinderungen wird sie anschließend einen Teil des Spendenerlöses für ihre Arbeit erhalten.

Seit der Premiere des Benefiz-Golfturniers 2008 wurden insgesamt 6,95 Millionen Euro an Spenden gesammelt, davon allein im letzten Jahr 1,5 Millionen Euro. Zahlreiche Prominente haben zur zehnten Auflage ihr Kommen zugesagt, unter anderem Michael Ballack, Franziska von Almsick, Jan-Josef Liefers, Suzanne von Borsody, Gerit Kling, Simone Thomalla, Wolfgang Stumph, Harold Faltermeyer, Axel Schulz, Christian Ziege und Steffen Freund.

Beim „Klassentreffen der Stars“ sind auch „Der Bergdoktor“ Hans Sigl und Schauspieler Heinz Hoenig dabei. Musiker Rea Garvey („Reamonn“) sorgt für den musikalischen Live-Act. Rund 120 Teilnehmer werden zum Golfturnier und 400 geladene Ehrengäste zur abendlichen Gala erwartet.

Kerstin Decker

In dieser Woche werfen wir im Wohnblog einen Blick auf die vergangenen 26 Hausbesuche der letzten sechs Monate. Wir präsentieren die Top Ten der meistgeklickten Beiträge von Januar bis Juni 2017. Reinschauen und durchklicken!

04.08.2017

Spiele-Designer Sebastian Kalies möchte kleinen Mädchen und Jungs keine Spielideen vorgeben, sondern ihrer Phantasie möglichst viel Freiraum lassen. Seine Lösung dafür: Spinifex-Cluster.

03.08.2017

Mein Weg führt mich in dieser Woche in den Leipziger Clara-Zetkin-Park, wo ich mit Sabine (35), Andreas (55) und Vierbeiner Kafka verabredet bin. Alle drei reisen gern - und übernachten im "Freiheitsmobil". Mit Fotos und einem 360-Grad-Panorama!

28.07.2017