Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Keine Zeit für die Liebe: Katrin Huß verlässt „MDR um 4“

Nach 18 Jahren Keine Zeit für die Liebe: Katrin Huß verlässt „MDR um 4“

Der MDR verliert eines seiner bekanntesten Gesichter im Nachmittagsfernsehen. Katrin Huß hört nach fast zwei Jahrzehnten als Moderatorin bei „MDR um 4“ auf. Ihren Abschied begründet die 47-Jährige mit persönlichen Worten.

Moderatorin Katrin Huß hat ihren Abschied von „MDR um 4“ verkündet.
 

Quelle: Jens Paul Taubert

Leipzig.  „Irgendwann kam der Punkt“, schreibt Katrin Huß auf Facebook, „an dem ich gemerkt habe, dass ich vergessen hatte, meine eigene Lebensgeschichte zu schreiben. Ich habe keine Kinder, keine eigene Familie, wenig Zeit für Freunde und noch weniger Zeit für die Liebe. Auch ein Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter und oft merkt man zu spät, dass man auf der Stelle tritt.“

Mit persönlichen Worten hat die 47-jährige Moderatorin nach fast zwei Jahrzehnten im Nachmittagsfernsehen am Donnerstag ihren Abschied von „MDR um 4“ (früher „Hier ab Vier“) verkündet. „Vielleicht brauche ich einfach dringend eine Pause, um wieder genau zu wissen: Wer bin ich? Wohin geh ich?“, begründete die gebürtige Wolfenerin, die in Delitzsch aufwuchs, ihren überraschenden Rückzug von der Mattscheibe.

Beim MDR mit Sitz in Leipzig löste die Entscheidung großes Bedauern aus. Seit 1998 war Huß das prägende Gesicht des Nachmittagsfernsehens, interviewte mehr als 2000 Gäste und moderierte von 2003 bis 2011 auch die Samstags-Sendung „Café Trend“. Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi äußerte zugleich Verständnis für den überraschenden Schritt. „Katrin Huß ist eines unserer beliebtesten Fernsehgesichter. Wir möchten ihr unseren Respekt und Dank aussprechen für viele Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit. Wir wünschen ihr alles Gute“, sagte er.

Einen Ersatz für Huß gibt es nach MDR-Angaben zunächst nicht. Anja Koebel und Peter Imhof, die bereits zuletzt als Moderatoren im Einsatz waren, sollen bei „MDR um 4“ künftig im Wechsel durch die Sendung führen.

Von nöß

Leipzig MDR 51.319983 12.386565
Leipzig MDR
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipziger Buchmesse

    Leipziger Buchmesse und LVZ-Autorenarena bieten vom 23. bis 26. März 2017 wieder ein volles Programm. Alle Infos hier! mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In der LVZ-Multimedia-Reportage berichten zwei Leipziger Pendler und ein Lkw-Fahrer von ihren Erfahrungen auf der Autobahn und im ICE. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr