Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Kim Fisher leidet vor "Riverboat"-Comeback an Stimmbandentzündung
Leipzig Boulevard Kim Fisher leidet vor "Riverboat"-Comeback an Stimmbandentzündung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 16.01.2014
Quelle: André Kempner
Anzeige

"Klappe halten" ist daher angesagt - in der Hoffnung, dass es bis morgen Abend besser wird und das Comeback wie geplant über die Bühne gehen kann.

"JETZT ISSES RAUS: ab Januar bin ich wieder beim RIVERBOAT! und ich freu mich wie blöde...." hatte die Berlinerin Anfang Dezember auf ihrer Facebookseite verkündet. Sie fühlt sich heute souveräner als in den 90ern, als sie schon einmal durch die Sendung führte. „1998 war ich 29 und sehr beeindruckbar. Das bin ich übrigens immer noch. Und ich werde auch immer noch schnell rot. Aber ich bringe jetzt nun mal mehr Lebenserfahrung mit und das wird sich bestimmt auch positiv auf die Sendung auswirken", so die Moderatorin.

Morgen Abend will sie zusammen mit ihrem Kollegen René Kindermann (38) erstmals wieder Prominente auf dem „Riverboat" begrüßen. Sie hatte die Sendung schon einmal von 1998 bis 2005 moderiert.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Maite Kelly musste diese Woche in Leipzig ins Krankenhaus - für eine Gastrolle in der ARD-Klinikserie "In aller Freundschaft". Die Kölnerin spielt aber keine Kranke.

16.01.2014

René Meyer gilt unter Zockern fast schon als Guru, wenn sie vor einem Computer- oder Videospiel sitzen und nicht weiterkommen: Der 43-jährige Autor aus Probstheida macht sich seit 20 Jahren dank seiner sogenannten Mogelpower einen Namen in der Szene.

15.01.2014

Lautet die Diagnose "ruhestandsbedürftig"? Seit 15 Jahren hat Professor Gernot Simoni, gespielt von Dieter Bellmann (73), als Klinikchef das Sagen bei "In aller Freundschaft".

13.01.2014
Anzeige