Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krumbiegel ärgern „brutale Autofahrer und rücksichtslose Radfahrer“

Prinzen-Sänger erhält Fahrradpreis Krumbiegel ärgern „brutale Autofahrer und rücksichtslose Radfahrer“

1991 besang er „sein Fahrrad“, nun wurde Sebastian Krumbiegel mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet. „Als Radfahrer ärgere ich mich manchmal über brutale Autofahrer und als Autofahrer wiederum über rücksichtslose Radfahrer“, sagt der Prinzen-Sänger.

Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel ist mit dem Deutschen Fahrradpreis ausgezeichnet worden.

Quelle: dpa

Mannheim/Leipzig. Der Leipziger Musiker Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen) hat die Verleihung des Deutschen Fahrradpreises zu einem leidenschaftlichen Appell für mehr Respekt im Straßenverkehr genutzt. «Jeder sollte sich an die eigene Nase fassen und nicht nur immer von anderen etwas fordern», sagte der 50-Jährige am Montag in Mannheim.

Leidenschaftlicher Fahrradfahrer

Leidenschaftlicher Fahrradfahrer: Sebastian Krumbiegel im Clara-Zetkin-Park. (Archivfoto)

Quelle: LVZ

Natürlich müsse die Politik mehr tun für ein besseres Miteinander von Auto, Fahrrad und Fußgänger. «Aber man sollte an das eigene Benehmen denken und respektvoll miteinander umgehen. Als Radfahrer ärgere ich mich manchmal über brutale Autofahrer und als Autofahrer wiederum über rücksichtslose Radfahrer», sagte er.

Prinzen-Song „Mein Fahrrad“ wurde 1991 zum Hit

Das Bundesverkehrsministerium und die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen (AGFS) hatten Krumbiegel zum Preisträger ernannt. Grund sei großes Engagement für das Zweirad, hieß es. Seine Liebe zum Zweirad hatte der Musiker schon 1991 in «Mein Fahrrad» besungen.

«Es gibt sicher viele, die mehr fahren. Aber ich bin ein aktiver Radler und kein Schönwetterfahrer», sagte Krumbiegel. Er sitze viel, da sei Radfahren ein herrlicher Ausgleich. «Außerdem habe ich aufgehört zu rauchen und muss mich mehr bewegen. Wobei... ich bin ein E-Bike-Fan, das muss ich ehrlich sagen», räumte der Sänger ein.

Von LVZ

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockt auch 2017 wieder Freunde der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Hier gibt es News, Tipps, Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • Leipziger Straba früher und heute

    Die LVB und die LVZ starteten einen Aufruf: Wir suchten Fotos von historischen Straßenbahnen in Leipzig. Viele schöne Bilder haben uns erreicht. Bl... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig. In Teil 5 geht es in die alte Galvanotechnik-Fabrik in Sellerhausen. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr