Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Leipziger Erfolgs-DJ Ronny Rockstroh stürmt mit neuer Version von "Licht" die Charts
Leipzig Boulevard Leipziger Erfolgs-DJ Ronny Rockstroh stürmt mit neuer Version von "Licht" die Charts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 29.07.2014
DJ und Musikproduzent Ronny Rockstroh Quelle: Mark Feuerstake

Die neue Version heißt „Licht 2K14" (trendige Umschreibung für 2014, das K steht als Kürzel für Kilo, sprich Tausend).

„In den Clubs hat inzwischen ein Generationswechsel stattgefunden. Die jungen Leute kennen den alten Titel nicht, deshalb habe ich ihn in neuem Zeitgeist mit geschmeidigerem Sound neu produziert", sagt der Leipziger. Diesmal hat er Jasmin Graf als Sängerin ins Studio geholt. Damit hat Rockstroh seine fünfte Nummer-Eins-Single seit 2005 am Start, ein sensationeller Erfolg in der immer schnelllebigeren Musikbranche. Nach drei Wochen an der Spitze wurde der Titel jetzt allerdings gerade von Chartstürmer David Guetta auf Platz zwei verdrängt.

Seit zehn Jahren erobert der 40-Jährige die vordersten Plätze sämtlicher Musik- und Videocharts, international tanzt die Jugend in den Clubs zu seinen Titeln. DIe Musik ist sein Hobby, für das er an den Wochenenden durch Clubs in ganz Deutschland tourt. "Die Musik hält jung, es gibt immer wieder neue Trends und der Markt ist sehr interessant", sagt der Leipziger. Allerdings müsse man sich schon mit der Frage auseinandersetzen, worin für einen Künstler noch der Anreiz besteht, neue Werke zu schaffen - angesichts des illegalen Downloads, der gang und gäbe ist. Ganz auf das Musikgeschäft hat sich Ronny Rockstroh nie verlassen, hauptberuflich ist er Wirtschafts- und Maschinenbauingenieur bei einer Firma in Zwenkau.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wild, wilder, Kim Wilde! Zum 20. Leipziger Opernball lassen die Organisatoren dieses Jahr wieder einen internationalen Stargast einfliegen, die 53-jährige britische Popqueen der Achtzigerjahre.

18.09.2017

Zwei Jahre leitete Wojciech Wieckowski die Filiale Leipzig des Polnischen Instituts Berlin. Im Zuge deren Umgestaltung verlässt er die Stadt. Vor seiner Abreise resümiert der 61-jährige Titularbotschafter im LVZ-Gespräch seine "Mission Leipzig".

29.07.2014

In der Sachsenklinik dreht sich das Personalkarussell: Für Schauspielerin Cheryl Shepard (48) ist Ende des Jahres nach rund zwölf Jahren Schluss bei „In aller Freundschaft".

28.07.2014
Anzeige