Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Leipziger Sänger Neo Kaliske tritt Sonntag bei "The Voice of Germany" an
Leipzig Boulevard Leipziger Sänger Neo Kaliske tritt Sonntag bei "The Voice of Germany" an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 11.11.2016
Neo Kaliske in Leipzig Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Starke Leipziger Beteiligung bei „The Voice of Germany“: Am Sonntag tritt der 32-jährige Leipziger Sänger Neo Kaliske in der TV-Show an. In der hiesigen Musikszene kennt man ihn, als Kind sang er mal bei den Thomanern, später im Gewandhauskinderchor. Er war und ist in Bands verschiedenster Stilrichtungen aktiv und gewann sogar den „Panikpreis“ inklusive Panikkurs bei Udo Lindenberg.

Künftig soll ganz Deutschland den Eventmanager, Chorleiter und Organisator des Schülermusicalprojekts „Young Stage Leipzig 2017“ kennenlernen. Der Selfmade-Man, der Gitarre, Ukulele und Klavier spielt, will die Juroren mit dem Titel „The Book of Love“ von Gavin James überzeugen. Neo Kaliske freut sich auf die Kontakte und die Interviews, die auf ihn zukommen werden: „Ich mag das Team, die Talente und die Coaches wirklich sehr. Ich lerne jeden Tag und freue mich immer auf den nächsten.“

Harte Konkurrenz bekommt er ausgerechnet aus der eigenen Heimatstadt: Gesangsstudent Friedemann Petter (27) hat es bereits geschafft und ist im Team von Yvonne Catterfeld. Am kommenden Donnerstag tritt noch ein dritter Leipziger vor die Coaches Yvonne Catterfeld, Samu Haber, Andreas Bourani, Michi Beck und Smudo - der 24-jährige Patrick Reining.

K. D.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kalt war es beim Schlingel-Laternenfest. Doch das tat der Stimmung keinen Abbruch: Wegen der kalten Hände wurden hier und da die Handschuhe geteilt – das wäre wohl ganz in Martins Sinne gewesen. Hier gibt es jede Menge Fotos!

11.11.2016

Hurra, das Baby ist da: Der Lindenauer Musiker Thomas Katrozan (36), der im Mai Dritter im Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde, ist zum zweiten Mal Papa geworden.

11.11.2016

Marlies Göllnitz-Gellert (65) hat 18 Jahre lang als Karstadt-Chefin und Vorsitzende des City-Vereins die Leipziger Innenstadt mitgestaltet. Am 30. November enden Job und Ehrenamt. Im Interview erklärt sie, wie Leipzigs Zentrum tickt und wie der Einzelhandel der Zukunft aussieht.

13.11.2016
Anzeige