Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Schüler spielen Lindenbergs Musical - Panikpräsident bei Proben zu Besuch

Leipziger Schüler spielen Lindenbergs Musical - Panikpräsident bei Proben zu Besuch

Leipzig. Der Panikpräsident persönlich stellte das Projekt gestern in der Stadtbibliothek vor: Schüler der Helmholtzschule und der 56. Mittelschule studieren gemeinsam das Musical "Hinterm Horizont" mit den Hits von Udo Lindenberg ein.

Es geht um eine deutsch-deutsche Liebe, die durch die Mauer unmöglich gemacht wurde. "Das ist nicht nur meine Geschichte, sondern auch die von euch", meinte der 66-jährige Rockmusiker, der seinen Bodyguard Eddy Kante mit hatte. Über die "harten Hintergründe mit Stasi und, und, und" wüssten viele Schüler, vor allem im Westen, heute nicht viel. "Die denken, Honecker ist 'ne Knackwurstfirma und Stasi ein Anti-Insektenspray."

Deshalb kamen Udo Lindenberg und ein paar Partner im vergangenen Jahr auf die Idee, aus dem Musical "Hinterm Horizont" - es läuft am Potsdamer Platz in Berlin - ein Schulprojekt zu machen. Leipzig ist die erste Stadt, in der es umgesetzt wird. "Möge es Pionierarbeit sein, dass Schüler sich in lockerer Form mit Geschichte befassen. Es ist super wichtig, dass wir wissen, woher so ein Land kommt", so der Mann mit Hut und Sonnenbrille. Und mit Pflaster am Kinn, weil er sich angeblich beim Rasieren geschnitten hatte.

Als einen seiner Partner nannte Lindenberg "Speedo den Wiedeking", sprich Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking (60). Dessen Stiftung stellt 40 000 Euro für das Projekt bereit. Lindenberg ist mit Wiedeking befreundet und selbst begeisterter Porsche-Fahrer (deshalb ging er nach dem Medientermin noch auf die Porsche-Teststrecke und fuhr den neuen 911-er). Der Automann wiederum betonte, wie intensiv sein Verhältnis zu Leipzig ist: "Mein Herz hängt an Leipzig, ich habe damals die Entscheidung für das Porsche-Werk getroffen."

Ausgewählt für das Projekt wurden die Helmholtzschule in Lindenau und die 56. Mittelschule in der Dieskaustraße. 70 Schüler der Klassen 7 bis 9 machen als Sänger, Tänzer, Schauspieler oder Kulissenbauer mit. Zuerst beschäftigten sie sich intensiv mit der DDR-Zeit. Im November begann das Tanztraining mit Choreograf Dolan José, der das Berliner Musical mit entwickelt hat. Alle zwei Wochen kommt er nach Leipzig zum vierstündigen Üben. Auch die Musical-Hauptdarsteller Josephin Busch aus Pankow und Michael Eisenburger aus Essen proben mit den Schülern. Später klinken sich noch Studenten der Leipziger Musikhochschule, die Popakademie Mannheim sowie "Prinzen"-Frontmann Sebastian Krumbiegel ein. Die Oper hilft mit Kulissen und Kostümen.

Hauptdarsteller Florian Wege (16) übt schon feste die typische Lindenberg-Mimik. Er gehört zum Musik- und Theaterverein Priester, hat viele kleine Rollen gespielt und gesungen. "Wenn es um den Meisterschliff geht, können wir uns austauschen von Nachtigall zu Nachtigall", bot ihm der echte Udo an. Vorstellungen sind am 26. und 27. Juni in der Musikalischen Komödie. Kerstin Decker

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Hier finden Sie Infos und Fotos vom Leipziger Opernball 2017 unter dem Motto „Moskauer Nächte“ mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die vierteilige Multimedia-Serie geht der Frage nach, wie gut Sachsen auf Katastrophen vorbereitet ist. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr