Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Leipzigerin ist Playmate des Monats April – Fotoshooting in der Karibik
Leipzig Boulevard Leipzigerin ist Playmate des Monats April – Fotoshooting in der Karibik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 09.03.2011
Anzeige
Leipzig

Anfangs fand sie das Ausziehen vor der Kamera etwas ungewohnt, sagt sie auf der Website des Playboy. Später habe sich ihr Unbehagen jedoch gelegt. Immerhin hat die 1,63 Meter große Leipzigerin einige Übung im Posen vor der Kamera: Im Internet sind Fotos von ihr bei einer Modellagentur zu finden.

Mit Ariane Hahnsch ziert im kommenden Monat eine junge Frau aus Leipzig die Ausgabe des Playboy. Die 25-Jährige ist das April-Playmate des Männermagazins. Zum Fotoshooting wurde Ariane Hahnsch in die Karibik eingeladen. Anfangs fand sie das Ausziehen vor der Kamera etwas ungewohnt, sagt sie auf der Website des Playboy. Später habe sich ihr Unbehagen jedoch gelegt.

Die Leipzigerin liest gerne und möchte bald ihre Ausbildung zur Handelsfachwirtin abschließen. In Form hält sie sich am liebsten im Fitnessstudio. Außerdem mag sie Sushi. Zum Tanzen geht sie in den „Club Velvet“ in Leipzig. Dem Playboy hat sie auch verraten, dass sie noch Single ist.

Weitere Fotos von Ariane Hahnsch als April-Playmate gibt auf der Internetseite des Playboy unter www.playboy.de.

rob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kleiderschrank ist knallvoll und man hat doch nichts anzuziehen – das Problem dürften viele Frauen kennen. Was von den guten Stücken ist noch tragbar, wie kann es kombiniert werden? Für Businessfrau Anja Kricheldorf (r.

08.03.2011

"Wir haben schon hohe Erwartungen gehabt, aber die wurden noch bei Weitem übertroffen", sagt Roman Petermann. Mit der Konrad Kater Kapelle hat der Leipziger Sänger eine lange, sehr lange Wiener-Opernball-Nacht durchgesungen.

04.03.2011

Ick wunder mir über jarnischt mehr, hätte der Humorist und Couplet-Meister Otto Reutter vielleicht gesagt. Denn dieser Tage kreuzte ein Doppelgänger von ihm in seiner Geburtsstadt Gardelegen auf.

03.03.2011
Anzeige