Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Lipsi Lillies lassen Federn: 130 Kissen fliegen im Felsenkeller durch die Luft
Leipzig Boulevard Lipsi Lillies lassen Federn: 130 Kissen fliegen im Felsenkeller durch die Luft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 29.09.2015
Die Lipsi Lillies haben mit einer Bettshow ihren sechsten Geburtstag gefeiert. Um Mitternacht wurden 130 Kopfkissen in einer ausgelassenen Kissenschlacht zerpflückt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Im Felsenkeller sind die Fetzen und Federn geflogen: Mit einer Kissenschlacht um Mitternacht krönten die Burlesque-Tänzerinnen Lipsi Lillies die Geburtstagsshow, die sie sich selbst zu ihrem sechsjährigen Bestehen gönnten. Der Felsenkeller stellte 130 Kissen als „Munition“ zur Verfügung. Die Aufräumarbeiten werden einige Tage dauern. Auch die vier Künstlerinnen selbst – Roxie Heart, Mirielle Tautou, Mama Ulita und Simone de Boudoir – müssten jetzt erst mal ihre Kostüme entfedern. Genauso wie Bühnen-Assistentin und Kurvenstar Mitzi von Sacher. Bert Callenbach, der Conférencier der munteren Truppe, hätte auch gern mitgewirbelt, aber er ist in Rio de Janeiro und schickte seine Grüße per Telefonbotschaft. An der Copacabana drehte er gemeinsam mit den Leipziger Firebirds Videoeinspieler für die Dresdner Weihnachts-Dinnershow „Mafia Mia 5 – Karneval in Rio“.

Hier feiern die Lipsi Lillies ihr sechsjähriges Bestehen.

An seiner Stelle durfte das „Boywonder“ aus Berlin Ferkel Johnson mit den Grazien durchs Bett toben. Der Entertainer, Clown und internationale Boylesque-Performer wird auch bei der Dinnershow im Dezember im Felsenkeller den roten Faden ziehen. Weit über 300 Gäste haben sich die Geburtstagsshow „Im Bett mit den Lipsi Lillies“ angesehen, einige davon sogar in Bett-Logen in der bequemen Horizontalen.

An ihrem Geburtstagsabend zeigten die Lipsi Lillies nicht nur Ausschnitte aus ihrem schon bestehenden Repertoire, sondern auch vier komplett neue Darbietungen, die vom Publikum frenetisch gefeiert wurden. Und die Premieren nehmen kein Ende: Am 3. Oktober feiern die Burlesque-Ladies Uraufführung ihrer neuen Show „Planet Burlesque – die Lipsi Lillies reisen zu den Sternen“ im Alten Theater in Dessau. Die Leipzig-Premiere folgt am 24. Oktober im Felsenkeller. Dann wieder mit Bert Callenbach als „Käptn“ und mit Kurvenstar Mitzi von Sacher als Erstem Offizier.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rico Rau war nach einem Badeunfall querschnittsgelähmt – jetzt arbeitet er wieder als Krankenpfleger im St. Elisabeth-Krankenhaus. Er hat geschafft, was niemand für möglich hielt.

28.09.2015

Sein Körper hat die Notbremse gezogen: Seit Anfang des Monats liegt Impresario Peter Degner im Krankenhaus. Nach mehreren Eingriffen am Fuß geht es dem 61-Jährigen schon wieder deutlich besser.

25.09.2015

Heimliches Training in Leipzig: Schauspieler Bernhard Bettermann und Freundin Mimi Fiedler bereiten sich am Mittwochabend in einer Gohliser Tanzschule auf die nächste Folge der RTL-Show „Stepping out“ vor.

25.09.2015
Anzeige