Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard „Lütte“ Angelika Mann heiratet nach 18 Jahren
Leipzig Boulevard „Lütte“ Angelika Mann heiratet nach 18 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 17.08.2017
Sängerin Angelika Mann und ihr Ehemann Ralf Rasch nach ihrer Hochzeit auf der ostfriesischen Insel Langeoog Quelle: dpa
Anzeige
Berlin/Langeoog

Die Sängerin Angelika Mann (68), in der DDR mit dem Spitznamen „Die Lütte“ ein Publikumsliebling, hat nach 18 Jahren ihren Lebenspartner Ralf Rasch (64) geheiratet. „Es war eine sehr lustige und lehrreiche Hochzeit“, sagte sie der Deutschen Presseagentur am Donnerstag telefonisch nach der Zeremonie auf der ostfriesischen Insel Langeoog.

„Der Standesbeamte hat uns viel über die Geschichte der Insel erzählt und wir haben Champagner getrunken.“ Und warum hat es so lange gedauert bis zum Ja-Wort? „Wir mussten uns ja erstmal prüfen“, flachste die frischgebackene Ehefrau. „Jetzt muss ich mich erstmal dran gewöhnen.“ Zuerst hatte der „Berliner Kurier“ über den Trauungstermin berichtet.

Angelika Mann, nur 1,49 Meter groß, begann ihre Karriere in den 70er Jahren in Ost-Berlin - zunächst an der Seite von Reinhard Lakomy, später mit eigenen Bands wie „Obelisk“. Seit fast einem halben Jahrhundert steht sie auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Zuletzt präsentierte sie gemeinsam mit dem Wetter-Unternehmer Jörg Kachelmann am Boulevardtheater Dresden „Kachel&Mann“, eine „Talkshow für alle Wetterlagen“.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 100 junge Paare eröffnen alljährlich mit einem zehnminütigen Auftritt den Dresdner Semperopernball. Für die 13. Auflage am 26. Januar 2018 werden wieder Debütantenpaare gesucht. Die Castings finden im September in Dresden und Leipzig statt.

16.08.2017

Westernreiterin Maria Till aus Leipzig holt in der Schweiz mit der deutschen Mannschaft den WM-Titel. Mit der 20-Jährigen ist das erste Mal jemand aus den neuen Bundesländern im WM-Kader.

14.08.2017

Auf in den Leipziger Westen: Wir sind heute zu Besuch bei Handwerker Marcel, der gemeinsam mit Mathias aus alten Produkten neue Dinge zaubert. In einer Zwei-Zimmer-Wohnung direkt unterm Dach gibt's seine selbstentworfenen Möbelstücke zu bestaunen. Mit Fotos und einem 360-Grad-Panorama!

12.08.2017
Anzeige