Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
MDR-Moderatorin trainiert mit Kinderwagen für den Halbmarathon auf Mallorca

MDR-Moderatorin trainiert mit Kinderwagen für den Halbmarathon auf Mallorca

Sie hat ein Kind bekommen, zwei Jahre keinen Sport getrieben und jetzt bei Null wieder angefangen: MDR-Moderatorin Andrea Ballschuh („Quickie") hat sich - wenn schon, denn schon - ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Sie trainiert für den Halbmarathon im Oktober auf Mallorca.

. Viermal wöchentlich packt sie Töchterchen Lia Matilda (wird im Juni ein Jahr alt) in den Jogging-Buggy und läuft mit Kind und Kutsche durch ihre Wahlheimat, den Taunus. "Ich muss mir ein Ziel setzen, sonst funktioniert es nicht", gesteht sie. "Sonst verliere ich ganz oft den Kampf gegen den inneren Schweinehund." Den Trainingsplan für die 21 Kilometer hat sie sich vom ehemaligen Olympiateilnehmer Thomas Wessinghage erstellen lassen. Beim Lauf durch die Straßen von Palma de Mallorca am 17. Oktober wird das Kind allerdings nur Zuschauer sein, zusammen mit dem Papa.

Ins Umfeld von Frankfurt/Mai ist die gebürtige Dresdnerin vor zwei Jahren gezogen, der Liebe wegen: Ihr englischer Ehemann Jam Atai ist Musiker, Schlagzeuger genauer gesagt, spielt unter anderem bei Guildo Horn.

Über Pfingsten ist Andrea Ballschuh ohne Mann und ohne Tochter im Sendegebiet des MDR unterwegs: Sie moderiert den „Triathlon", einen dreitägigen Wettbewerb, bei dem drei Bademeister mit Unterstützung von Radio- und Fernsehmoderatoren des Senders um eine Breitwellenrutsche für ihr Schwimmbad kämpfen. Selbst mitmachen muss die 37-Jährige nicht, obwohl: „Rad fahren hätte ich noch gekonnt. Vor zwei Jahren im Schweden-Urlaub sind wir auch Kanu gefahren. Aber am Schwimmen wäre ich gescheitert, da ich nicht kraulen kann."

Das große öffentliche Finale des Wettbewerbs steigt am Pfingstmontag (ab 20.15 Uhr) im Leipziger Schreberbad. Mit dabei sind Musikgrößen wie Lou Bega, Almklausi („Das rote Pferd) und die Ostrocker von Karat. „Ich freu mich besonders auf Karat", sagt Andrea Ballschuh. „Die Musik mochte ich schon damals, und sie hat nichts von ihrem Flair verloren."

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr