Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Maite Kelly in Leipzig in Quarantäne - Gastrolle bei "In aller Freundschaft"
Leipzig Boulevard Maite Kelly in Leipzig in Quarantäne - Gastrolle bei "In aller Freundschaft"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 16.01.2014
Maite Kelly (Zweite von links) beim Dreh für "In aller Freundschaft". Quelle: Rudolf K. Wernicke

Vielmehr muss sie vorsichtshalber ein paar Tage in Quarantäne zubringen - weil ihr Chef, in den sie heimlich verliebt ist, sich mit dem Ebola-Virus infiziert hat und dem Tod quasi schon auf der Schippe sitzt. So sitzt sie ausgerechnet an den Osterfeiertagen auf der Isolierstation fest, zusammen mit Oberarzt Roland Heilmann und seiner Frau Pia, mit Doktor Kaminski und Schwester Arzu. Derweil kämpfen Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) und Professor Simoni (Dieter Bellmann) um das Leben von Florian Pohl. Ausgestrahlt wird die Folge „Ostern mit Tücken“ voraussichtlich am 8. April.

Maite Kelly (34) ist in Berlin geboren und das zweitjüngste von zwölf Geschwistern der bekannten Kelly Family. Die Musikerfamilie mit irisch-amerikanischen Wurzeln war in den 90-iger Jahren in ganz Europa erfolgreich. Danach startete Maite eine Solokarriere und begeisterte die Zuschauer im Kölner Musical Musical „Hairspray“. 2009 nahm sie für den Disney-Film „Tinkerbell 2“ einige Songs auf. 2011 gewann sie die RTL-Show "Let's Dance". Maite Kelly lebt mit ihrem Ehemann und zwei kleinen Töchtern in Köln und arbeitet als Sängerin und Moderatorin.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

René Meyer gilt unter Zockern fast schon als Guru, wenn sie vor einem Computer- oder Videospiel sitzen und nicht weiterkommen: Der 43-jährige Autor aus Probstheida macht sich seit 20 Jahren dank seiner sogenannten Mogelpower einen Namen in der Szene.

15.01.2014

Lautet die Diagnose "ruhestandsbedürftig"? Seit 15 Jahren hat Professor Gernot Simoni, gespielt von Dieter Bellmann (73), als Klinikchef das Sagen bei "In aller Freundschaft".

13.01.2014

Die Berliner Schauspielerin Sarah Tkotsch (25) steigt beim TV-Dauerbrenner „In aller Freundschaft“ ein. Sie werde in der 17. Staffel der Erfolgsserie dauerhaft eine Krankenschwester mimen, teilte die Produktion mit.

12.01.2014
Anzeige