Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Maren Gilzer siegt im Dschungelcamp: Ehemalige IAF-Darstellerin wird Königin

Maren Gilzer siegt im Dschungelcamp: Ehemalige IAF-Darstellerin wird Königin

Von der Buchstabenfee und Darstellerin bei der MDR-Serie "In aller Freundschaft" zur Dschungelkönigin: Maren Gilzer, die früher beim „Glücksrad“ die Lettern umdrehte, hat die neunte Staffel der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gewonnen.

Voriger Artikel
Runder Geburtstag: "In aller Freundschaft"-Star Bernhard Bettermann wird 50
Nächster Artikel
Kollegen trauern um Ex-ZDF-Wettermann: Ben Wettervogel tot in seiner Wohnung gefunden

Maren Gilzer hat die aktuelle Ausgabe des RTL-Dschungelcamps gewonnen.

Quelle: dpa

Coolangatta/Berlin. „Jetzt schwebe ich auf Wolke 7 von einem Arm in den anderen“, sagte die 54-Jährige am Sonntag. Die Zeit im Dschungel, das Gefühl von Freiheit und Natur habe sie sehr genossen. „Ich hab’ sowas Wunderbares noch nie erlebt.“ 

Das RTL-Publikum hatte die Schauspielerin („In aller Freundschaft“) in der Nacht zur Siegerin der Dschungelshow gekürt. Später auf dem Thron erklärte Gilzer: „Ich habe viel gelernt über mich, über den Dschungel und über meine Grenzen.“ Auf Platz zwei landete Jörn Schlönvoigt. Der 28-Jährige spielt in der Soap-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ den Philip Höfer. Dritte wurde Tanja Tischewitsch (25), die vorher bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ dabei war.

Für den Kölner Privatsender war das Finale am Samstagabend die erfolgreichste Sendung der diesjährigen Staffel. 7,43 Millionen Zuschauer verfolgten die Wahl der Dschungelkönigin, wie RTL mitteilte. Das entspricht einem Marktanteil von 32,8 Prozent. Bei den 14- bis 59-Jährigen war es sogar eine Quote von 40,7 Prozent. Allerdings rangiert die Staffel insgesamt bloß auf Platz 5. Im Schnitt schalteten 6,79 Millionen Menschen ein (28,2 Prozent). Das waren gut eine Million Zuschauer weniger als im gesamten Verlauf der Urwaldshow im vergangenen Jahr. Damals hatte mehrfach eine Acht vorm Komma gestanden, im Schnitt schauten 7,95 Millionen Menschen zu. RTL hat bereits eine neue Ausgabe der Show für 2016 angekündigt. 

Die diesjährige Staffel war vor mehr als zwei Wochen mit elf Kandidaten gestartet. Am meisten Aufsehen erregte Moderator Walter Freiwald (60, „Der Preis ist heiß“), den die Zuschauer aber schon vor einigen Tagen aus dem Pritschenlager gewählt hatten.

2014 hatte Reality-TV-Darstellerin Melanie Müller die Urwaldshow gewonnen. Wie üblich mussten die drei Finalisten einzeln in Dschungelprüfungen Sterne erspielen, die in ein letztes Luxus-Dinner im Dschungel umgerechnet wurden. Maren harrte als Erste fünf Minuten in einer Wassergrube mit Schlangen aus. Am Ende befanden sich 40 der Tiere mit ihr in dem Loch, viele schlängelten der 54-Jährigen übers Gesicht.

Tanja musste als Zweite ran und angebliche australische Spezialitäten verspeisen, darunter eine lebende Wasserspinne, Buschschweinvagina sowie je ein Stück Kuhlippe und Kamelhöcker. An einer Portion Sülze mit Kakerlaken und Mehlwürmern scheiterte die 25-Jährige allerdings in der vorgegebenen Zeit - dieser Stern ging verloren.

Als letzter Mann im Camp wollte Jörn nach eigenem Bekunden den Frauen in nichts nachstehen. In eine Plastikkugel um seinem Kopf, die an einen Astronautenhelm erinnerte, wurden nach und nach Kakerlaken, Spinnen und anderes Getier gefüllt. Fünf Etappen hielt der 28-Jährige durch und erzielte so alle möglichen Sterne. Zur Belohnung für ihre Leistungen bekamen die drei etwa Pommes, Steak und Schokokuchen.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr