Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit 111 km/h geblitzt: Leipziger Spitzenkoch Schnurr droht Fahrverbot

Im Maserati Mit 111 km/h geblitzt: Leipziger Spitzenkoch Schnurr droht Fahrverbot

Mit 111 Stundenkilometern soll er in seinem Maserati durchs Leipziger Stadtgebiet gebraust sein. Nun droht Peter Maria Schnurr, Küchenchef des Spitzenrestaurants Falco, ein zweimonatiger Führerscheinentzug.

Sonst eher mit Volldampf in der Küche unterwegs: Sternekoch Peter Maria Schnurr wurde in Leipzig geblitzt.

Quelle: André Kempner

Leipzig. „Das war ich aber nicht. Das ist ein Gerücht.“ Noch am Vorabend hatte Peter Maria Schnurr (46), Koch des Jahres und Patron von Leipzigs Zwei-Sterne-Spitzenrestaurant „Falco“, auf LVZ-Anfrage alles abgestritten. Über Nacht muss die Erinnerung dann aber zurückgekehrt sein. Denn am Donnerstag schaltete Anwalt Andreas Meschkat gleich zu Beginn der Verhandlung am Amtsgericht einen Gang runter. Ja, sein Mandant erkenne seine Fahrereigenschaft für jenen Wagen an, der am 29. Juni 2015, 21.15 Uhr, in der Zwickauer Straße geblitzt worden war. Doch nein, Schnurr könne sich nicht vorstellen, dass das Messergebnis von 111 Kilometern pro Stunde (km/h) seiner tatsächlichen Geschwindigkeit entsprach.

Das Ordnungsamt lauerte dort mit einem Blitzerwagen im Tempo-50-Bereich vor der BMW-Niederlassung an der Alten Messe. Von den 394 kontrollierten Fahrzeugen seien an jenem trockenen, bewölkten Abend 15 zu schnell gewesen, berichtete der 23-jährige Bedienstete, der die Messungen seinerzeit vornahm, als Zeuge vor Gericht. Aber nur ein Maserati sei mit 111 Sachen so herausgestochen, dass er es per Ausrufezeichen extra im Messprotokoll vermerkte. Nach dem üblichen Messtoleranz-Abzug von vier km/h hätte der Meisterkoch bei dieser Tour also 57 km/h zu viel Dampf gehabt. Eine Ordnungswidrigkeit, auf die 280 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg sowie zwei Monate Fahrverbot stehen.

Anwalt Meschkat monierte, dass das Messprotokoll Mängel aufweise. Auch sei davon auszugehen, dass einem Mitarbeiter, der erst drei Monate zuvor seine Arbeit im Ordnungsamt begonnen hatte, die nötige Erfahrung zum richtigen Aufstellen des Blitzerwagens fehlte. Für den Zwei-Sterne-Koch wären zwei Monate Fahrverbot ein echtes Problem, weil er ständig auf der Jagd nach den besten Produkten Erzeuger vor Ort besuchen müsse. Deshalb habe Schnurr Widerspruch gegen den Bußgeldbescheid eingelegt.

Richterin Andrea Niermann wandte ein, bei seinem Einkommen könne sich der Meister eventuell für die zwei Monate auch einen Fahrer leisten. In die Pfanne hauen wollte sie den besten Koch der neuen Bundesländer, der bereits sechs Geschwindigkeits-Punkte auf seinem Flensburg-Konto angesammelt hat, aber nicht. Auf Wunsch des Anwalts ordnete sie ein Dekra-Gutachten zur Richtigkeit der Messung an. Dies dauere etwa drei Monate. Vorerst muss der Maserati nicht in der Garage stehen.

Von Jens Rometsch

Leipzig Zwickauer Straße 51.310702 12.396
Leipzig Zwickauer Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Die Multimedia-Reportage erzählt elf spannende Geschichten entlang der Linie 11 - der längsten Straßenbahnlinie Leipzigs. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr