Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Mit Hut und Eleganz: „Mr. & Miss Scheibenholz“ werden erstmals gekürt
Leipzig Boulevard Mit Hut und Eleganz: „Mr. & Miss Scheibenholz“ werden erstmals gekürt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 19.05.2016
Vorfreude auf den Renntag am 29. Mai – dann werden Mr. & Miss Scheibenholz gekürt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Auf der Galopprennbahn im Scheibenholz steigt am 29. Mai der zweite Renntag der Saison. Neben den acht Galopprennen wird Rahmenprogramm des sogenannten „Moderenntags“ der Wettbewerb „Mr. & Mrs. Scheibenholz“ ausgetragen. Zur Jury gehören Schauspielerin Joy Lee Juana Abiola-Müller (RTL-Serie „Unter uns“), Fernseh-Moderatorin Kamilla Senjo („Brisant“), Radio-Moderatorin Friederike Holzapfel (Radio PSR), Diana Drubig (Miss Germany 1999 und Inhaberin eines Fotostudios), Modedesigner Andreas Trommler, die Modebloggerinnen Franziska Müller und Stephanie Schmidt sowie Stojan Kurtew, Stylingberater vom Modehaus Fischer.

Die Kandidaten können sich am Renntag von 12 bis 15 Uhr in der Pagode vor der Haupttribüne anmelden und fotografieren lassen. Nach einer Vorauswahl trifft die Jury gegen 16 Uhr im Führring ihre Bewertung. Gegen 16.15 Uhr wird das große Siegerfoto gemacht. Gekürt werden nicht nur „Mr. & Mrs. Scheibenholz“ , sondern auch die jeweils Zweiten und Dritten. Die schönste Dame und der modischste Herr erhalten je einen 300-Euro-Einkaufsgutschein des Modehauses Fischer.

Bewertet wird das komplette Outfit vom Scheitel bis zur Sohle. Einen Dresscode à la Ascot setzen die Organisatoren freilich nicht voraus – beim eleganten königlichen Pferderennen müssen alle Damen einen richtigen Hut tragen. Fascinator ist verboten, genauso wie Minirock und Spaghettiträger. Die Herren haben in Morning-Suite mit Zylinder zu erscheinen. Scheibenholz-Geschäftsführer Alexander Leip ist gespannt, was sich die Besucher in Leipzig einfallen lassen: „Es muss einfach stimmig und passend sein.“ Neben der Kleidung werden auch Schuhe und Accessoires, Hairstyling und Make-up bei der Punktevergabe beachtet. Für besondere Kreativität und Charisma kann man sich Pluspunkte verdienen. „Irgendwie habe ich gleich das Pünktchen-Kleid aus ,Pretty Woman’ im Kopf, wenn ich an die Rennbahn und den Modewettbewerb denke. Das wichtigste Kriterium wird für mich das Gesamtbild sein, die Symbiose aller modischen und kreativen Details“, so Jurorin Diana Drubig.

Auf der Terrasse vor der historischen Haupttribüne erwarten die Besucher Ausstellungen zum Thema Mode und Beauty, darunter aktuelle Stücke und Kollektionen Leipziger Mode- und Hutlabels. Dort können die Wettbewerbsteilnehmer auch ein kostenloses Make-Up und Frisuren-Styling in Anspruch nehmen. Unter dem Motto „Dein Foto mit Freddy“ steht zwischen 14 und 14.30 Uhr Radio-PSR Moderatorin Friederike Holzapfel für einen lustigen Schnappschuss mit den Besuchern bereit.

Von Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für einen Gastauftritt in der Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ landet Fernsehmoderator Hugo Balder als kranker Schlagersänger in der Sachsenklinik.

12.05.2016

Von der Bühne in den Park: Am Dienstagabend spielte DSDS-Star Thomas Katrozan mit seinen Bandkollegen von "Captain Katze" ein spontanes Konzert auf der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park. Mit dabei waren auch Freundin Mandy und Söhnchen Leo.

10.05.2016

Das war knapp. Er gehörte zur den Top 3. Doch im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ schrammte Thomas Katrozan am Titel vorbei. Der Rastamann schaut aber schon wieder optimistisch in die Zukunft.

08.05.2016
Anzeige