Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Mit Ochsenschwanz zum Gourmetpreis
Leipzig Boulevard Mit Ochsenschwanz zum Gourmetpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 13.01.2010

. „So ein kompliziertes Rezept würde ich nicht noch mal machen", gesteht Corinna Kawaters, Chefin des Restaurants Frida La Mexicana in der Waldstraße. Aber wenigstens hat sich die Anstrengung gelohnt: Das kleine Mexiko-Restaurant gewann damit den Rioja-Cup 2009 in Sachsen.

Die Rioja ist eine Weinregion in Nordspanien, der dortige Wein-Kontrollrat hatte zum dritten Mal einen Gourmetpreis ausgerufen. Aufgabe war es, das perfekte Menü aus Speisen und passenden Rioja-Weinen zu kreieren. Das aufwändige Ochsenschwanz-Gericht hat Gregorio, Koch aus Granada, nach Art seiner Mama zubereitet. Das Dessert (Limetten mit frischer Kokosnuss) stammt aus dem Kochbuch von Frida Kahlo, Malerin aus Mexiko und Namenspatronin des Lokals.

Insgesamt hatten sich 41 Restaurants in acht Regionen Deutschlands beteiligt. Deren Gäste hatten 1800 Stimmzettel eingeschickt. DIe Nächstplatzierten in Sachsen waren die "Weinstube am Brunnen" aus Leipzig und das Restaurant im Landhotel Lindenau in Radebeul.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

fWenn Handball-Heroe Stefan Kretzschmar in Leipzig ist, wird auf Lebens bejahende Weise Angenehmes mit Nützlichem verbunden. Nachdem Kretzsche in den heiligen LVZ-Hallen über Bundesliga-Handball in Leipzig referierte, seilte sich der Stargast in die kubanische Bar „El Latino“ ab.

13.01.2010

Seit vier Jahren gibt es jeden Januar einen Abend, an dem der Betrieb in den Kneipen und Restaurants der Stadt ein wenig eingeschränkt ist. Statt zu kochen, zu servieren und zu zapfen geben die Kneipiers große Lieder aus vergangenen Zeiten zum Besten.

10.01.2010

Januar stehen einige Leipziger Wirte nicht hinterm Tresen, sondern auf der Bühne im Werk II. Die Künstlerin Andrea Höhn und Moderator Stefan Ebeling begrüßen die Besucher ab 21 Uhr zum vierten Neujahrssingen der Gastronomen.

04.01.2010