Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Mit feurigen Frauen und einem Oldtimer: Funzel-Chef Wolf macht Urlaub auf Kuba
Leipzig Boulevard Mit feurigen Frauen und einem Oldtimer: Funzel-Chef Wolf macht Urlaub auf Kuba
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 13.01.2015

Diesmal schickt der Karibik-Fan Grüße von der Insel Kuba: "Bin auf Oldtimer-Tour durch Westkuba, von Havanna bis Trinidad. Wir haben uns einen Pontiac-Oldtimer von 1954 gemietet und bei Gastfamilien geschlafen."

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_38704]

Unterwegs hat der 49-Jährige mit seinen Reisegefährten in Wasserfällen gebadet, Kolibris hautnah erlebt. "Kuba ist farbenfroh, glücklich und rhythmisch von Salsa bis Rumba, ein unbedingtes Muss für jeden Karibikfan", schwärmt er. Das Land sei im Aufbruch und öffne sich langsam für die Privatwirtschaft, dies spüre man überall: "Mit Hilfe der Unesco wird viel restauriert, ganze Teile Havannas sind traumhaft geworden. Durch die Privatvermietung haben viele Kubaner ein zweites Einkommen, was sie gleich wieder in die Sanierung stecken."

Nach ein paar Tagen Badeurlaub am Traumstrand von Varadero und einem Konzertbesuch beim Buena Vista Social Club wird der Kabarettchef am Sonnabend zurück in Leipzig erwartet. Am 2. Februar feiert der Leipziger seinen 50. Geburtstag.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.01.2015

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dezember 1954 in Leipzig-Kleinzschocher als eine damals üblichen Hausgeburten zur Welt, im Haus meiner Großeltern im Kantatenweg 8. Hier erlebte ich die schönste Kindheit und Jugend dank meiner lieben Großeltern Charlotte und Rudolf Schneidenbach.

13.01.2015

Schnäppchen-Rausch in der Oper Leipzig: Schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn um 14 Uhr ging gestern der Sturm auf Kleiderstangen und Wühlkisten los.

12.01.2015

Inzwischen war sie noch viel fingerfertiger als beim ersten Mal geworden: Hai konnte ihren eigenen Rekord für eine Mütze von 8:25 Minuten auf 6:40 Minuten verbessern.

12.01.2015
Anzeige