Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Moderatorin Freddy sucht mit acht Freundinnen ihr Brautkleid aus
Leipzig Boulevard Moderatorin Freddy sucht mit acht Freundinnen ihr Brautkleid aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 31.01.2012
Anzeige

. Zweieinhalb Jahre nach der standesamtlichen Trauung folgt das kirchliche „Ja", diesmal ohne Babybauch und Umstands-Brautkleid. Die Radio-PSR-Nachmittagsmoderatorin will aussehen wie eine Prinzessin, ein Traum in Weiß soll es sein, und das Beste: „Mein Papa bezahlt’s." Mit acht engen Freundinnen, die natürlich alle zur Hochzeit eingeladen sind, startete die 33-Jährige jetzt eine große Anprobe im Brautmoden-Geschäft am Martin-Luther-Ring.

 

Radio-PSR-Moderatorin Friederike Holzapfel freut sich auf ihre kirchliche Trauung: In der Stadtkirche von Bad Düben treten sie und ihr Mann Thilo am 19. Mai vor den Altar. Mit acht engen Freundinnen ging die 33-Jährige jetzt in Leipzig ihr Brautkleid aussuchen. Ein richtiges Prinzessinnen-Kleid soll es sein.

Brautmoden-Expertin Jeannette Lovece hatte nach den Wünschen der Braut schon eine Vorauswahl getroffen. Freddy ließ sich also in die Kleider helfen und die Freundinnen saßen mit Sektgläsern um die Umkleidekabine herum. Jedes Kleid wurde ungeschönt bewertet, um genau das eine, das perfekt ist, zu finden. Nach stundenlangem Probieren wurde die Braut fündig. Wie ihr Prinzessinnenkleid aussieht, zeigt sie aber erst an ihrem großen Tag, denn Thilo darf es vorher nicht sehen.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit „Hungriges Herz“ von Mia hat Jasmin Graf am Freitagabend in Berlin ihr Ticket fürs Halbfinale bei der Casting-Show „The Voice of Germany“ gezogen. Trotz starker Teamkonkurrenz gab Rea Garvey ihr nach langem Überlegen seinen letzten verfügbaren Platz.

27.01.2012

[image:php8324471969201201271758.jpg]
Leipzig. Wenn der Castingtruck von „Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) in Leipzig Station macht, heißt es für Journalisten warten, warten, warten, bis tatsächlich mal jemand in die nächste Runde kommt.

27.01.2012

Vom echten zum gespielten Politiker: Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (53) hat einen Gastauftritt in der ZDF-Krimiserie „Soko Leipzig“. Der SPD-Politiker darf in der Folge „Leipzig kloppt“ sich selbst spielen, wie die UFA-Fernsehproduktion am Freitag in Potsdam mitteilte.

27.01.2012
Anzeige