Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Modeschöpfer Andreas Trommler wird Dozent
Leipzig Boulevard Modeschöpfer Andreas Trommler wird Dozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 19.05.2015
Andreas Trommler ist ab August Dozent für Modedesign. Quelle: Olaf Martens

"Ich bereite junge Leute ein Semester lang auf ihre Bewerbung an einer Modeschule vor." Künftige Studenten lernen bei ihm, wie man Modezeichnungen macht, wie man ein Kleidungsstück entwirft, den Schnitt erstellt, das Teil gestaltet, näht, präsentiert und fotografiert. Am Ende sollen sie mit einer ordentlichen Präsentationsmappe an eine Hochschule gehen und gute Chancen haben, die Aufnahmeprüfung zu bestehen. Dafür bekommt der 47-Jährige ein 80 Quadratmeter großes Lehratelier in der Dieskaustraße zur Verfügung gestellt. Acht Studenten wird er im ersten Kurs betreuen. Trommler hat selbst in Schneeberg studiert und praktische Erfahrungen bei Slava Saitsev in Moskau gesammelt. Nach zehn Jahren als freiberuflicher Designer in Leipzig, in denen er unter anderem das exklusive "Defilé" auf die Beine stellte, eine größe Überblicksshow über die Leistungen regionaler und überregionaler Modedesigner, musste er aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Inzwischen konzentriert sich der gelernte Herrenmaßschneider auf Maßschneider-Aufträge.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 11.07.2013

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Paare stehen fest, der Ehrgeiz ist geweckt, das Training kann beginnen: Für die große Tanzgala "Star Dance Leipzig" am 27. September im Sportpark Paunsdorf wird es jetzt ernst.

11.07.2013

Eine rasante Fahrt hat für Handball-Ikone Stefan Kretzschmar ein Nachspiel: Wegen eines Geschwindigkeitsverstoßes am 4. Oktober vorigen Jahres um 20.45 Uhr in Leipzig schickte die Stadt dem Ex-Nationalspieler einen Bußgeldbescheid.

19.05.2015

Auf Traumkleider, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, darf sich Leipzig beim „Goldenen Charlie" freuen. Modedesigner aus Deutschland, Österreich und Israel sind heiß auf den Preis, der beim Leipziger Opernball am 14. September zum sechsten Mal vergeben wird.

18.09.2017
Anzeige