Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Moritzbastei begrüßt das neue Jahr

Moritzbastei begrüßt das neue Jahr

Die Moritzbastei hat am Donnerstagabend zum traditionellen Neujahrsempfang in den Oberkeller eingeladen. Unter den Gästen waren auch Die Art-Sänger Makarios und Vincent Oley (Foto), Uni-Rektor Prof. Dr. Franz Häuser, LTM-Chef Volker Bremer, Theatermann Volker Insel, PR-Frau Claudia Künzel, Vivian Boddin und Sylke Schumann, Geschäftsführerinnen der Opernball Leipzig GmbH, Fotograf Wolf Winkler, Vodkaria-Chef Torsten Junghans, Eventmanagerin Simone Dake, Produzentin Maike Beilschmidt, Heike Oschmann von den Passage Kinos, Moderator Carsten J.

W. Weidling und viele andere Leipziger Kultur- und Kunstschaffende.

php05a533c9a5201001291022.jpg

Die Moritzbastei hat am Donnerstagabend zum traditionellen Neujahrsempfang in den Oberkeller eingeladen. Unter den Gästen waren auch Die Art-Sänger Makarios und Sohn Vincent Oley (Foto), Uni-Rektor Prof. Dr. Franz Häuser, LTM-Chef Volker Bremer, Volker Insel, Zoo-Eventmanager Dirk Eisold, PR-Frau Claudia Künzel, Fotografin Sylke Schumann.

Zur Bildergalerie

Nach den Danksagungen von Moritzbastei-Geschäftsführer Mario Wolf begann die lockere Plauderstunde zwischen den Gästen und dem Gastgeber. Verliebt wie in den ersten Tagen zeigten sich Meike und Dirk Eisold, Eventleiter im Leipziger Zoo. Es lässt sich nicht mehr verstecken, Meike ist in der 18. Woche schwanger und beide freuen sich auf ihr erstes gemeinsame Kind. "Beim letzten Ultraschall hat sich der Kollege allerdings weggedreht, so dass wir nichts genaues sagen können", schmunzelte Eisold. Auf den Tischen standen Utensilien zum Bleigießen bereit: Schnell hatte auch das Ehepaar Eisold die Löffelchen in der Hand und ab gings mit dem Blei über die Kerze und dann rein ins  Wasser. Kurz darauf lachte ihnen ein kleines Seepferdchen entgegen, das Motto ihrer Hochzeit übrigens. Hätte aber auch ein Embryo sein können.

Nebenan führten Vater und Sohn Gespräche über Musik: Die Art-Sänger Makarios (Holger Oley), der letzten Samstag in der Skala auf der Bühne stand, und Vincent Oley. Der Benjamin spielt Gitarre in der Band Zin. Derzeit spielen die Jungs ihr neues Album "The Definition" ein. Wo und wann die Record-Release-Party steigt, ist noch unklar. Fertig ist das Cover, designt by Neo Rauch.

Regina Katzer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • LVZ-Reisemarkt

    Lust auf Urlaub? Der LVZ Reisemarkt präsentiert am 2. und 3. Februar 2018 Traumziele fern und nah. Alle Infos zu den Ausstellern und zum Programm g... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Historische Leipzig - in Text und Bildern.

Auf Zeitreise in Leipzig: So war es früher in der Messestadt. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album 2
    Leipzig-Album 2

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Leipzig-Grünau kämpft mit Arbeitslosigkeit und Kriminalität. Doch das Viertel will sich ein besseres Image verpassen. Die vierteilige Multimedia-Serie gibt Einblicke in den Problemkiez. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr