Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard „Mr. Spock“ ist tot: "Star Trek"-Schauspieler Leonard Nimoy gestorben
Leipzig Boulevard „Mr. Spock“ ist tot: "Star Trek"-Schauspieler Leonard Nimoy gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 27.02.2015
Leonard Nimoy ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Quelle: Nina Prommer
Anzeige
New York

Todesursache sei eine Lungenerkrankung im Endstadium gewesen, sagte Susan Bay Nimoy der Zeitung zufolge. Schon im vergangenen Jahr hatte es Berichte über seine schwere Erkrankung gegeben.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schauspieler Thomas Rühmann, Hauptdarsteller der ARD-Krankenhaussoap „In aller Freundschaft“, geht mit einem neuen Musik-Projekt auf Tour. Der 59-Jährige hat dafür Songs des US-amerikanischen Songwriters Sixto Rodriguez (72) bearbeitet.

26.02.2015

Das "Tauschkonzert" von und mit Xavier Naidoo (43) geht in eine neue Runde: Sebastian Krumbiegel (48) und Tobias Künzel (50) von den Prinzen sind in der zweiten Staffel von "Sing meinen Song" dabei.

25.02.2015

Ein Traum ist wahr geworden für Funzel-Chef Thorsten Wolf: Kurz nach seinem 50. Geburtstag Anfang Februar brach der Kabarettist und Schauspieler zu einer Reise ins ewige Eis auf.

25.02.2015
Anzeige