Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neo Kaliske aus Leipzig singt sich bei „The Voice“ in nächste Runde

Castingshow Neo Kaliske aus Leipzig singt sich bei „The Voice“ in nächste Runde

Vor einem Millionenpublikum hat Neo Kaliske aus Leipzig bei der Castingshow „The Voice of Germany“ den Sprung in die zweite Runde geschafft. Mit seiner gefühlvollen Version von „The Book of Love“ überzeugte er Juror Andreas Bourani.

Neo Kaliske aus Leipzig hatte am Sonntagabend bei "The Voice" seinen ersten Auftritt und überzeugte Juror Andreas Bourani.

Quelle: The Voice Mediathek

Leipzig. „Ich fand‘s großartig“, sprudelte es aus Bourani heraus. „Ich liebe deine Stimmfarbe. Da ist so viel Gefühl drin“, lobte der 33-Jährige den Auftritt von Neo Kaliske am Sonntagabend bei „The Voice of Germany“. Vor 3,71 Millionen TV-Zuschauern schaffte es der Singer-Songwriter aus Leipzig mit seiner gefühlvollen Version von Gavin James‘ „The Book of Love“ in die nächste Runde der Castingshow von ProSieben und Sat1.

Der Auftritt war für den 32-jährigen Lockenkopf, der einst im Thomanerchor sang und seit Jahren mit eigenen Songs (Debüt-Album „Hinaus ins Blaue“) durchs Land tourt, das bisherige Highlight seiner Karriere. „Das war sehr entspannt reingelegt in das Ding“, gratulierte auch Jury-Mitglied Smudo von den Fantastischen Vier zu dem Auftritt. Bei den „Blind Auditions“ müssen die Kandidaten ausschließlich mit ihrer Stimme überzeugen. Ebenso wie die "Fantas" ließen jedoch auch Yvonne Catterfeld und Samu Haber („Sunrise Avenue“) ihren Stuhl dem Publikum zugewandt.

Kaliske, der zuletzt als Sänger der neuen Grünau-Hymne für Furore sorgte, verfolgte die aufgezeichnete Sendung am Sonntagabend mit Freunden vor dem Fernseher. Wie Fotos bei Facebook vermuten lassen, machte er dabei auch seine Ankündigung aus der Sendung wahr: „Ich bin übelst happy. Wir können uns schön besaufen jetzt!“

Für Kaliske geht es nun mit Bourani als Coach in die „Battles“. Dort trifft er auf einen weiteren Leipziger, den Gesangsstudenten Friedemann Petter. Der 27-Jährige wird von Yvonne Catterfeld gecoacht. Am Donnerstag tritt mit dem 24-jährigen Patrick Reining noch ein dritter Messestädter vor die Jury. Alle Teilnehmer, die es in die TV-Show schafften, hatten sich zuvor gegen rund 7000 Mitbewerber durchgesetzt.

nöß

Ein Video von Neo Kaliskes Auftritt gibt es in der "The Voice"-Mediathek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Farbspiele
    Die Sparkasse Leipzig sucht für Ihren Kalender 2018 farbenfrohe Fotos

    Fotografieren Sie Ihre buntesten Momente in Leipzig und der Region und nehmen Sie am Fotowettbewerb der Sparkasse Leipzig teil. Die schönsten Bilde... mehr

  • Wave-Gotik-Treffen
    Wave Gotik Treffen

    Das WGT lockte auch 2017 Fans der Schwarzen Szene aus der ganzen Welt nach Leipzig. Wir zeigen einen Rückblick in Fotos, Videos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

In einer sechsteiligen Reportage-Serie begeben wir uns auf einen Streifzug durch die letzten „Lost Places“ von Leipzig, zeigen aber auch, was man aus den alten Gebäuden so alles machen kann. mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr