Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Neue ARD-Vorabendserie dank Leipziger Schauspielern von „Lokalkolorit“ geprägt
Leipzig Boulevard Neue ARD-Vorabendserie dank Leipziger Schauspielern von „Lokalkolorit“ geprägt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 22.10.2014
Dreharbeiten zu "Ein Fall von Liebe" im Mai in Leipzig: Mariella Ahrens und Francis Fulton-Smith umringt von Fotografen in der Fleischergasse. (Archivfoto) Quelle: Olivia Jasmin Czok
Anzeige
Leipzig

„An Mitteldeutschen Theatern stehen wunderbare Schauspieler auf der Bühne. Es ist großartig und inspirierend, sie in einer Serie zusammenzubringen. Dies sorgt für Authentizität und auch ein gewisses Lokalkolorit“, begründet Casting-Director Bo Rosenmüller seine Entscheidung. So standen Andreas Müller, Klara Deutschmann, Mathis Reinhardt und Barbara Trommler vom Schauspiel Leipzig für „Ein Fall von Liebe“ vor der Kamera.

Auch die ehemalige Leipzigerin Veronika Nowag-Jones kam für die Dreharbeiten zurück in ihren Geburtsort. „Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn ich in meiner Heimatstadt vor der Kamera stehen kann“, sagt die Schauspielerin, die zu DDR-Zeiten flüchtete und mittlerweile in New York lebt.

Die Serie „Ein Fall von Liebe“ startet am 30. Oktober 2014. Gedreht wurde von März bis September in Leipzig. Mit dabei waren auch Darsteller vom Schauspielhaus Dresden, vom Neuen Theater und dem Thalia Theater in Halle, dem Anhaltinischen Theater Dessau und der Leipziger Pfeffermühle.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Nein, ich habe heute kein Foto für dich" - diesen Satz wird es bei Guido Karp nie geben. Der Starfotograf aus Los Angeles macht jede Frau zur Prinzessin, zumindest zur "Prinzessin für einen Tag".

22.10.2014

Im Jahr 1015 wurde "urbe libzi" erstmals urkundlich erwähnt. Zum Jubiläum Leipzigs 2015 zeigt die Serie "Da staunst du -" 100 Facetten der 1000-Jährigen. Heute Teil 66: die Straßennamen.

19.05.2015

[gallery:500-3849148847001-LVZ] Leipzig. Des woar a mords Gaudi: Tausende Partylustige vergnügten sich zehn Tage lang beim Leipziger Oktoberfest im Bierzelt auf der Alten Messe.

20.10.2014
Anzeige