Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Krimikost aus Leipziger Schreibstuben

Neue Krimikost aus Leipziger Schreibstuben


Zur Leipziger Buchmesse gehen die Leipziger Krimiautoren Jan Flieger und Steffen Mohr mit neuen Büchern an den Start.

. „Dunkel ist der Weg der Rache" von Jan Flieger enthält die spannendsten Kriminalgeschichten aus den letzten 20 Jahren seines Schaffens. Der 68-Jährige freut sich, mit diesem Buch bis in den November hinein landauf, landab zu reisen und daraus zu lesen. „Täglich kommen jetzt schon Rückmeldungen. Das macht mir Spaß, am liebsten bin ich in kleinen Orten, wo es knackend voll ist und man schon fast drin sitzt zwischen den Leuten. Da bringe ich mich voll ein." Für Flieger ist es mindestens schon das 30. Buch, aber der Autor ist trotzdem ganz kribbelig: „Ich warte sehnsüchtig darauf, dass es kommt." Der Startschuss fällt mit zwei Lesungen: am 18. März um 12.30 Uhr auf der Buchmesse (Halle 5, E600) und am gleichen Abend um 20 Uhr in der Sächsischen Pfeifenstube, Peterssteinweg 5.

 

"Im Auftrag des Herrn" heißt das neue Buch vom Leipziger Krimi-Urgestein Steffen Mohr. Darin legt der 67-Jährige 45 neue, spannende Rätselkrimis vor. Wer hat die wertvolle historische Bibel gestohlen? Wer steckt hinter dem Einbruch im Pfarrhaus, hinter dem Mord am Altar?Der Leser kann mit Kriminalkommissar Gustav Merks mitdenken und -kombinieren. Wer dem Verbrecher partout nicht auf die Schliche kommt, schaut einfach im Lösungsteil nach. Dort wird jeder Täter enttarnt und der Ermittlungsweg kurz beschrieben.

Mehr als 500 Rätselgeschichten hat Steffen Mohr bereits für den Sachsen-Sonntag geschrieben, eine Zeitung der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft.

 

Beim Krimiabend am 18. März um 20 Uhr im Theaterhaus Schille, Otto-Schill-Straße 7, stellt der Autor sein neues Buch zusammen mit Dominikanerpater Bernhard Venzke vor. Und vielleicht löst Steffen Mohr dabei auch das Rätsel,  warum er sich im Klappentext um satte 13 Jahre jünger macht...

Kerstin Decker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
  • Lachmesse Leipzig 2017

    Vom 15. bis 20. Oktober 2017 werden in Leipzig wieder massiv die Lachmuskeln gereizt. Über 180 Künstler kommen zur Lachmesse. mehr

  • Lichtfest Leipzig 2017

    Alljährlich am 9. Oktober erinnert das Lichtfest Leipzig auf dem Augustusplatz an die Ereignisse im Herbst 1989. Hier gibt es alle Infos. mehr

  • Leipziger Opernball 2017

    Schwungvoll im Dreivierteltakt: Der Leipziger Opernball „Moskauer Nächte“ lädt am 4. November aufs Parkett. Hier finden Sie Infos und Fotos zum Event. mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

Wie weiter nach der Grundschule? Unsere Übersicht aller Gymnasien, Oberschulen und Freien Schulen in Leipzig will Eltern bei der Auswahl der passenden Bildungseinrichtung für ihr Kind unterstützen. mehr

  • Leipzig Wiederentdeckt
    Leipzig Wiederentdeckt

    Die 13 Filme schildern eine einzigartige Zeitreise durchs 20. Jahrhundert der Stadt Leipzig – von den Anfängen des Films bis zur Wendezeit. Mit bis... mehr

  • Leipzig-Album
    Leipzig-Album

    Welche Ereignisse sind den Bürgern der Messestadt besonders in Erinnerung geblieben, welche Orte oder Gebäude sind verschwunden oder haben sich gew... mehr

Eine Multimedia-Reportage rund um die Leipziger Eisenbahnsstraße, die sich vom Problemkiez zum Hipsterviertel wandelt mehr

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Probieren Sie es aus im Spieleportal von LVZ.de. mehr