Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Neue Krimikost aus Leipziger Schreibstuben
Leipzig Boulevard Neue Krimikost aus Leipziger Schreibstuben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 28.02.2010
Anzeige

. „Dunkel ist der Weg der Rache" von Jan Flieger enthält die spannendsten Kriminalgeschichten aus den letzten 20 Jahren seines Schaffens. Der 68-Jährige freut sich, mit diesem Buch bis in den November hinein landauf, landab zu reisen und daraus zu lesen. „Täglich kommen jetzt schon Rückmeldungen. Das macht mir Spaß, am liebsten bin ich in kleinen Orten, wo es knackend voll ist und man schon fast drin sitzt zwischen den Leuten. Da bringe ich mich voll ein." Für Flieger ist es mindestens schon das 30. Buch, aber der Autor ist trotzdem ganz kribbelig: „Ich warte sehnsüchtig darauf, dass es kommt." Der Startschuss fällt mit zwei Lesungen: am 18. März um 12.30 Uhr auf der Buchmesse (Halle 5, E600) und am gleichen Abend um 20 Uhr in der Sächsischen Pfeifenstube, Peterssteinweg 5.

 

[image:php8974b966ff201002281415.jpg]

"Im Auftrag des Herrn" heißt das neue Buch vom Leipziger Krimi-Urgestein Steffen Mohr. Darin legt der 67-Jährige 45 neue, spannende Rätselkrimis vor. Wer hat die wertvolle historische Bibel gestohlen? Wer steckt hinter dem Einbruch im Pfarrhaus, hinter dem Mord am Altar?Der Leser kann mit Kriminalkommissar Gustav Merks mitdenken und -kombinieren. Wer dem Verbrecher partout nicht auf die Schliche kommt, schaut einfach im Lösungsteil nach. Dort wird jeder Täter enttarnt und der Ermittlungsweg kurz beschrieben.

Mehr als 500 Rätselgeschichten hat Steffen Mohr bereits für den Sachsen-Sonntag geschrieben, eine Zeitung der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft. [image:phpb163f3ac0c201002281432.jpg]

 

Beim Krimiabend am 18. März um 20 Uhr im Theaterhaus Schille, Otto-Schill-Straße 7, stellt der Autor sein neues Buch zusammen mit Dominikanerpater Bernhard Venzke vor. Und vielleicht löst Steffen Mohr dabei auch das Rätsel,  warum er sich im Klappentext um satte 13 Jahre jünger macht...

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-69057099001-LVZ] Leipzig. Das Licht geht an, die Musik beginnt und dann treten sie auf die Bühne. Die 20 Finalisten der Model-Casting-Show "Werde entdeckt" sind das Ergebnis wochenlanger Castings, Recalls, ReRecalls, stundenlanger Choreografieübungen, Tränen und Trauer und viel, viel Arbeit.

27.02.2010

Polizeioberkommissar Torsten "Toto" Heim und Polizeikommissar Thomas "Harry" Weinkauf kommen zur Lesung und Autogrammstunde nach Leipzig. Die zwei Typen in Uniform gehen mittlerweile seit mehr als 20 Jahren zusammen auf Streife.

26.02.2010

Zum Dankeschön-Kochevent lädt jedes Jahr lädt der Hotel- und Gaststättenverband Dehoga Leipzig seine Geschäftspartner ein. In der Susanna-Eger-Schule in Eutritzsch wurde diese Woche wieder gemeinsam geschnippelt, gerührt, gebraten - und natürlich gegessen.

26.02.2010
Anzeige