Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Noch sicherer unterwegs: Leipziger Vierlingsfamilie bekommt neuen Siebensitzer
Leipzig Boulevard Noch sicherer unterwegs: Leipziger Vierlingsfamilie bekommt neuen Siebensitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 29.11.2013
Janett und Marcus Mehnert holen mit den Vierlingen Sophie, Jasmin, Kim und Laura (von links) und Sohn Lucas (7) ihr neues Auto ab. Quelle: Volkmar Heinz

Laut Vertriebsleiter Sebastian Meyer ist der Wagen mit den neuesten Assistenzsystemen ausgestattet, damit Sophie, Jasmin, Laura und Kim und ihr Bruder Lucas (7) mit ihren Eltern jederzeit sicher ans Ziel kommen. Wohin die erste Reise geht, steht noch nicht fest. Mit ihrer bisherigen Familienkutsche gleichen Modells sind die Mehnerts bis Bremen gefahren, wo sie Urlaub auf dem Bauernhof gemacht haben. „Beim Einsteigen gibt es immer etwas Knatsch, aber dann schlafen die Mädchen auch bald", erzählt der Papa.

Großes Interesse löst das neue Bobbycar bei den Schwestern aus. Quelle: Volkmar Heinz

Am 6. Januar feiern die vier munteren Zwerge ihren zweiten Geburtstag. Sie fangen jetzt an zu plappern und sich untereinander das Spielzeug abzujagen. Deshalb musste außer dem großen Auto auch noch ein Bobbycar mit: „Wir haben doch nur drei Stück zu Hause", so der Vierlingsvater. Der große Bruder macht den kleinen Schwestern das Mini-Auto nicht streitig. Er hat aber auch einen ganz großen Wunsch: eine Dampflok für die Gartenbahn.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neun Jahre lang tourte Norbert Schramm als Eislaufstar mit Holiday on Ice durch Europa - aber nie war ein Leipzig-Gastspiel dabei. Deshalb freut sich der 53-Jährige auf die diesjährigen Weihnachtstage, auf 14 Auftritte in der Arena Leipzig.

25.11.2013

Das war ein Kompliment ans filmkundige Leipziger Publikum: Der Schweizer Regisseur Markus Imboden (58) stellt seinen neuen Streifen "Am Hang", der am Donnerstag in die Kinos kommt, nur in vier deutschen Städten persönlich vor: in Berlin, Hamburg, Potsdam und eben Leipzig.

24.11.2013

Leipziger von Rang und Namen öffnen großzügig ihre Geldbörsen. Künstler geben kostenlos Bilder oder treten ohne Gage auf. Dies alles für ein schwer verdauliches Anliegen - um sterbenskranken Kindern ihre letzte Lebenszeit leichter zu machen und die Familien zu entlasten.

19.05.2015
Anzeige