Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Olaf Schubert und Kim Fisher moderieren Goldene Henne
Leipzig Boulevard Olaf Schubert und Kim Fisher moderieren Goldene Henne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 05.08.2015
 Schubert (47) und Fisher (46) moderieren in diesem Jahr die Goldene Henne. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Sängerin Kim Fisher (46) und Comedian Olaf Schubert (47) moderieren in diesem Jahr die Goldene Henne. „Mit Olaf Schubert zusammen auf der Bühne zu stehen, ist Spaß und große Freude“, sagte Fisher laut Mitteilung des Burda-Verlages vom Mittwoch.

Der Preis wird am 5. September im Berliner Velodrom vergeben - zum 21. Mal. Schauspieler Til Schweiger, Moderatorin Palina Rojinski und Musiker Herbert Grönemeyer können sich Hoffnungen auf die Goldene Henne machen.

Insgesamt sind 40 Kandidaten aus den Kategorien Schauspiel, Entertainment, Musik und Sport für den ostdeutschen Medienpreis nominiert. Die Gewinner werden von den Lesern der Zeitschrift „Super-Illu“ und den Zuschauern von MDR und RBB gewählt.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten ins Sommerloch platzt eine Nachricht aus der Glitzerwelt der Puppen-Shows: Miss Piggy und Kermit der Frosch wollen nicht mehr romantisch verbandelt sein. Kermit deutet sogar an, dass er schon eine Neue hat. Das schlägt Wellen in den sozialen Netzwerken.

05.08.2015

"Kartoffelsalat - Nicht fragen!" heißt die Komödie, in der zahlreiche Youtube-Stars mitspielen - allen voran Torge Oelrich (26) alias Freshtorge, der mit seinem Youtube-Kanal "freshaltefolie" bekannt geworden ist. Mit einem befreundeten Regisseur hat er das Drehbuch geschrieben und den Film am Montag in Leipzig vorgestellt.

04.08.2015

Jeder Mensch hat eine interessante Geschichte. Die LVZ-Serie „Gesichter in Leipzig“ porträtiert Leute, die auf sich aufmerksam machen. Typen, die außergewöhnliche Ideen haben. Oder auch das ganz alltägliche Original von nebenan. Heute: der Nachtwächter Thomas Reininger.

06.08.2015
Anzeige