Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Boulevard Oliver Kahn - Torwartlegende, Student, Immobilienbesitzer in Leipzig
Leipzig Boulevard Oliver Kahn - Torwartlegende, Student, Immobilienbesitzer in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 29.09.2010
Anzeige

. Und er nahm seine Kapitalanlagen selbst in die Hand, behielt zumindest das letzte Wort dazu.

Unter anderem gehören ihm Immobilien in Leipzig (welche, verrät er leider nicht). „Gleich nach der Wende habe ich die Stadt besucht und gedacht, um Gottes Willen, bloß nicht hier investieren." Dann ist er aber herumgeflogen, hat sich einzelne Lagen angeschaut und sich anders entschieden. „Und jetzt komme ich gelegentlich, um zu schauen, ob alles in Ordnung ist."

Das erzählte ein völlig relaxter „Titan" diese Woche beim Besuch in der Deutschen Bank am Martin-Luther-Ring. Der Werbepartner der Fondsgesellschaft DWS traf sich exklusiv in Leipzig mit 250 Unternehmern aus der Region und plauderte mit ihnen locker über Wirtschaft, Fußball und Erfolg. "Eine klare Zielsetzung haben, Visionen verfolgen, die Fähigkeit entwickeln, mit Rückschlägen umzugehen und sich ein Umfeld aufbauen" nennt der 41-Jährige als Bausteine für dauerhaften Erfolg.  In über 15 Jahren bei Bayern München habe er die Mechanismen verstanden, wie es funktioniert, zur Nummer Eins zu werden.

[image:php29652a3264201009291211.jpg]

Vorher traf Olli Kahn sich mit 16 Jungs der Fußball-D-Jugend vom TSV 1886 Markkleeberg, die immerhin in der vergangenen Saison Meister der Bezirksklasse waren. Die Jungs spielen in DWS-Trikots, die sie natürlich auch anhatten. Der Ex-Nationaltorwart beantwortete ihnen ein paar Fragen und stellte sich danach noch mit dem Nachwuchs zum „Mannschaftsfoto".

Kahn ist inzwischen 41 Jahre alt, derzeit Student und als solcher voll ausgelastet: An der Privatuniversität Salzburg will er in zwei Semestern seinen Master of Business Administration machen. "Das ist ein absoluter Acht-Stunden-Job. Aber ich wollte nach meinem Karriereende 2008 wieder eine Aufgabe finden, die mich fordert. Außerdem halte ich Ausbildung für sehr wichtig." 1992 hatte er bereits ein Studium an der Fernuniversität Hagen begonnen, das er aber wegen Bayern München nicht abschließen konnte.

Kerstin Decker

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sensibles Riechen und Schmecken sind sozusagen lebenswichtige Kompetenzen für einen Top-Gastronomen. Wie leicht sich aber die Sinne mitunter täuschen lassen, wissen Peter Maria Schnurr und Oliver Kraft vom Zwei-Sterne-Restaurant Falco nur zu gut.

28.09.2010

[image:phpd2952e775b201009271912.jpg]
Egal ob Politiker, Arzt, Wirtschaftsboss oder bekanntes TV-Gesicht: Alle Förmlichkeiten werden an diesem Abend weggelassen.

27.09.2010

„Ich habe es nicht leicht mit dem Oberbürgermeister", sagt Schauspieler Michael Lesch und zündet sich eine Zigarette an. „Meinen Vorschlag hat er vehement abgelehnt.

24.09.2010
Anzeige